Braun, Discover Good Design

Gütersloh: Piano Salon öffnet seine Türen – Weberei begrüßt Pianist Tobias Schößler auf der Bühne

wieder sein ganzes Können unter Beweis: Von zeitlosen Klassikern bis Neuheiten und eigenen Kompositionen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lesedauer 0 Minuten, 52 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. November 2021
Gütersloh: Piano Salon öffnet seine Türen – Weberei begrüßt Pianist Tobias Schößler auf der Bühne
Präsentiert am 21. November 2021 sein intensives Klavierspiel beim Piano Salon in der Weberei: Pianist Tobias Schößler aus Harsewinkel.

Gütersloh: Piano Salon öffnet seine Türen – #Weberei begrüßt Pianist Tobias Schößler auf der #Bühne

Am Sonntag, 21. November 2021, stellt Pianist Tobias Schößler wieder sein ganzes Können unter Beweis: Von zeitlosen Klassikern bis Neuheiten und eigenen Kompositionen ist für jeden Geschmack etwas dabei. »Durch mein Klavierspiel möchte ich eine Brücke aufbauen zwischen den Beatles, Beethoven und eigenen Kreationen«, so Schößler. Man dürfe sich auf ein unkonventionelles, spannendes Konzert freuen.

Die Zuhörer werden im Kesselhaus der Weberei in ein in Intimität getauchtes und mit spannender Hörerfahrung aufwartendes Ambiente entführt. Auch Improvisation, das spontane Entstehen von großen Klängen an den Tasten, kommt nicht zu kurz. Schößler, studierter klassischer Pianist und gebürtiger Ostwestfale, versteht es immer wieder aufs Neue seine Zuhörer zu begeistern und auf eine Reise voller Emotionen mitzunehmen, die vielen noch lange im Gedächtnis bleiben wird – ein kulturelles Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Der Einlass startet um 18 Uhr, Beginn ist um 18.30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf unter www.weberei.de erhältlich. Für den Zutritt zur Veranstaltung gilt die 3G-Regel, ein entsprechender Nachweis ist vorzuzeigen.

Amazon, allgemeines Banner, das Programm
Zurück
Top Thema Gütersloh
Flugplatz Museum Gütersloh, Flugplatz Gütersloh, Depot Hangar 6, »Göring-Zimmer«

Auf dem Flugplatzgelände der »Princess Royal Barracks« werden im seit 2015 geplanten Museum historische Aufnahmen, aktuelle Impressionen, geschichtsträchtige Anekdoten und einige Fluggeräte in Teilen und im Ganzen als »stumme Zeitzeugen« des Kalten Krieges präsentiert mehr …
Gütersloh, Spexard: Auf den Nikolaus ist Verlass

Auch wenn der Spexarder Weihnachtsmarkt erneut ausgefallen ist, so ist trotzdem Verlass auf den Nikolaus. Am zweiten Advents-Sonntag hat er zusammen mit Knecht Ruprecht die Geschenke an die Gewinner der Spexarder Weihnachts-Verlosung überreicht mehr …
Gütersloh: »Kulturhackathon OWL« 2021 hat stattgefunden, von 26 Teilnehmern sind 13 abgesprungen

Der sogenannte »Kulturhackathon OWL«, ausgerichtet von der Stadt Gütersloh, hat vom 26. bis zum 28. November 2021  stattgefunden – gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW (MKW), dem Förderprogramm »Regionale Kulturpolitik NRW« und dem Kulturbüro der »OstWestfalenLippe GmbH« mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Hannes Magerstaed, Getty Editorial, Wort & Bild Verlag

Groß träumen: Warum Heino Ferch viele Talente hat

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD