FC Gütersloh Onlineshop, Fanartikel

Landwirt des Jahres und bester Junglandwirt kommen aus dem Bioland

Beim renommierten Landwirtschaftspreis »CeresAward« sind zwei Bioland-Betriebe in diesem Jahr erfolgreich und stellen den Landwirt des Jahres (zugleich Sieger der »Manager«-Kategorie) sowie den besten Junglandwirt.

Lesedauer 2 Minuten, 3 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. November 2021
Landwirt des Jahres und bester Junglandwirt kommen aus dem Bioland
Foto: »agrarheute«

Landwirt des Jahres und bester Junglandwirt kommen aus dem Bioland

  • Beim renommierten Landwirtschaftspreis »CeresAward« sind zwei Bioland-Betriebe in diesem Jahr erfolgreich und stellen den Landwirt des Jahres (zugleich Sieger der »Manager«-Kategorie) sowie den besten Junglandwirt.

Berlin, 10. November 2021. Bioland-Doppelpack beim »#CeresAward« 2021: #Bioland- und #Naturland-Bauer Christoph Leiders aus Willich-Anrath in Nordrhein-Westfalen gewinnt die höchste Auszeichnung »Landwirt des Jahres« – und ist gleichzeitig Kategoriensieger »Manager«. Auch der beste Nachwuchs-Bauer kommt aus dem Bioland: Es ist der 27-jährige Johannes Müller aus Göttingen, Niedersachsen. Bei der feierlichen Gala am Dienstagabend im Zoopalast Berlin nahmen beide Gewinner ihre Auszeichnung entgegen. Damit gingen die Siege in zwei der zehn Kategorien an Betriebe aus dem größten deutschen Öko-Verband.

Leiders betreibt in Nordrhein-Westfalen den Stautenhof – einen landwirtschaftlichen Betrieb, der sowohl dem Bioland, als auch dem Naturland-Verband angehört. Schon seit über 20 Jahren ist Leiders Bio-Bauer und beschäftigt heute insgesamt mehr als 60 #Mitarbeiter, die sich um das landwirtschaftliche Tagesgeschäft um #Ackerbau und #Tierhaltung sowie den großen #Hofladen mit #Metzgerei, eine Käsetheke, die #Bäckerei, einen #Obst- und #Gemüsebereich und das Bistro auf dem Hof kümmern. »Wir freuen uns, dass unser nachhaltiges Stautenhof-Konzept für uns alle – die Kunden, die Mitarbeiter und die Familie aufgeht«, kommentiert der Landwirt. Als Gesamtsieger kann er sich zudem über ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie 50 Einsatzstunden mit einem Schlepper aus der aktuellen Serie des Hauptsponsors »Deutz Fahr« freuen.

Der beste Junglandwirt, Johannes Müller aus Niedersachsen, steht ebenfalls für nachhaltige Konzepte. Der Bioländer baut gemeinsam mit der Familie Gemüse, Kartoffeln und Getreide an. Nach dem Motto »Was gut ist, kann noch besser werden«, entwickelt Müller dort zukunftsweisende Ackerbaustrategien für seinen Betrieb. Auch im Bereich Vermarktung geht der Jungbauer neue Wege und bietet unter anderem bunte Möhren fürs Schulobst oder spezielle Ofenkartoffeln für das türkische Gericht #Kumpir an. Als Sieger der Einzelkategorie Junglandwirt erhält Müller 1.000 Euro Preisgeld.

Der »CeresAward« wird jährlich vom Landwirtschaftsmedium agrarheute vergeben und soll außergewöhnliche Leistungen der Landwirte in Deutschland in zehn unterschiedlichen Kategorien honorieren.

Bioland wird 50!

Bioland feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag. In Presseterminen, bei Hofbesuchen und mit vielen Jubiläumsaktionen erzählen wir entlang unserer Historie, woher Bioland kommt und wofür der Verband heute steht. Was 1971 mit einer Idee von zwölf Frauen und Männern begann, hat sich zu Deutschlands größtem Bio-Anbauverband mit rund 10.000 Betrieben aus Erzeugung, Herstellung und Handel entwickelt. Die Bioland-Betriebe wirtschaften entlang der gesamten Wertschöpfungskette nach strengen Bioland-Vorgaben. Gemeinsam bilden sie eine Wertegemeinschaft zum Wohl von Mensch und Umwelt und setzen sich auf vielen Ebenen für die Anliegen des Ökolandbaus und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen ein.


FC Sankt Pauli, Totenkopf
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Schüttflix gewinnt den zehnten Gründerpreis NRW

Wirtschafts- und Digitalministerium und NRW.BANK zeichnen Gewinner aus Gütersloh, Düsseldorf und Bad Honnef mit insgesamt 60.000 Euro aus mehr …
Gütersloh: seniorengerechte Smartphones, Doro 8080, Emporia Smart und Gigaset GS4 Senior

Mit Smartphones können Senioren mit ihrer Familie und ihren Freunden in Kontakt bleiben: Eine schnelle Einladung zum Kaffeekränzchen schreiben, Videos vom Enkel anschauen, die Bilder aus dem letzten Urlaub anschauen und posten und nebenbei noch auf dem Laufenden bleiben mit der Nachrichten-App oder E-Mails und Nachrichten schreiben mehr …
Die Stadt Gütersloh, die Top Firmen und Keywords, Stadtverwaltung Gütersloh

Gütersloh ist viel besser als gar nicht mal so schlecht, wie der Ostwestfale in typischer Bescheidenheit sagt mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Tierschutz

Spurensuche Gartenschläfer: Tierische Geheimnisse gelüftet?

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Landwirtschaft

Spielzeug für Schweine im Praxistest

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD