Boom, Angebote sichern

Polizei Gütersloh: Einbrüche in Harsewinkel – Bewohner bemerken Einbrecher

In der Nacht zu Sonntag, 7. November 2021, 2.25 Uhr, drang ein bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Harsewinkeler Straße ein.

Lesedauer 0 Minuten, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. November 2021
Polizei Gütersloh: Einbrüche in Harsewinkel – Bewohner bemerken Einbrecher

Polizei Gütersloh: Einbrüche in Harsewinkel – Bewohner bemerken Einbrecher

Harsewinkel (FK) In der Nacht zu Sonntag, 7. November 2021, 2.25 Uhr, drang ein bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Harsewinkeler Straße ein.

Der Einbrecher schlug eine Fensterscheibe ein, um in das Haus zu gelangen. Im Treppenhaus des Hauses traf der Einbrecher auf einen Bewohner. Daraufhin flüchtete der Unbekannte ohne Beute über eine Ackerfläche in Richtung Greffen.

In derselben Nacht, 7. November 2021, 1.10 Uhr, wurde eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Schützenplatz wach, als ein bislang unbekannter Täter in ihrer Wohnung sein Diebesgut zusammensuchte. Als er die Zeugin erblickte, flüchtete der Mann. Er war über eine aufgehebelte Tür in das Haus gelangt. Entwendet wurden in diesem Fall Schmuck, ein Smartphone und Bargeld. Am Sonntagnachmittag informierten die Bewohner die Polizei.

Der Einbrecher konnte wie folgt beschrieben werden: etwa 160 bis 165 Zentimeter groß, kräftige Statur und komplett schwarz gekleidet.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu den Einbrüchen machen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Aufgrund des örtlichen und zeitlichen Zusammenhangs ist es möglich, dass es sich bei den Fällen um denselben Täter handelt. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer (05241) 869-0 entgegen.

Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Tanzen à la carte
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: 32 neue Stadtbäume am Nottebrocksweg, Reinhard Welpmann schenkt Stadt Gütersloh einen Streifen Land für neue Straßenbäume

Entlang des Nottebrocksweg in Gütersloh sind jetzt 32 neu Straßenbäume gepflanzt worden, dass sie dort stehen können, verdanken sie Reinhard Welpmann mehr …
Wegen Corona: Deutlich weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus, Gehirnerschütterung häufigste Ursache für Einweisung

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass auch immer weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus behandelt werden. So ist im vergangenen Jahr bei Kindern ein deutlicher Rückgang bei den Krankenhauseinweisungen im Vergleich zum Jahr 2019 zu verzeichnen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Isaak Öztürk, »Worte der Gefühle«, Buch online bestellen, online kaufen

In seinem Buch »Worte der Gefühle« bietet Isaak Öztürk gefühlvolle Lyrik für jede Lebenslage. Seine poetischen Texte dienen hierbei insbesondere als Ratgeber für jeden, der sich gerade in einem Gefühlskonflikt befindet mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Harsewinkel

Harsewinkel: Randale am Wilhalm

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD