Ebay, allgemeines Banner, Los geht’s

Teilen ist doppelter Gewinn

Generalvikar Hardt fordert anlässlich des Martinstages eine Haltung des zugewandten Teilens.

Lesedauer 0 Minuten, 39 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. November 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/31202/8666901.html
Teilen ist doppelter Gewinn
Generalvikar Alfons Hardt. Foto: Erzbistum Paderborn

Teilen ist doppelter Gewinn

  • Generalvikar Hardt fordert anlässlich des Martinstages eine Haltung des zugewandten Teilens

»Oft wird uns heute als Kirche unsere gesellschaftliche Strahlkraft abgesprochen. Aber gerade das bevorstehende #Martinsfest beweist auf zeitlose Weise, dass unser christlicher Glaube ausstrahlen kann: Der heilige Martin verkörpert mit seinem Leben das Ideal der Nächstenliebe – gegen allen um sich greifenden #Egoismus. Sein Vorbild zeigt, dass Teilen kein einseitiger Verlust ist, sondern doppelter Gewinn sein kann. Teilen geht weit über das Materielle hinaus. Wer zugewandt hinsieht und hinhört, was unser Gegenüber braucht, handelt nach dem Vorbild des heiligen Martin. Für ihn war der Bettler Mitmensch, ohne Ansehen der Person. Diese Haltung steht nicht nur uns als #Christinnen und #Christen gut zu Gesicht. Sie ist es mehr als wert, weit in die Gesellschaft hinein zu strahlen.«

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Präventionsveranstaltung »Sicher am Telefon« am 24. Mai 2022

Am kommenden Dienstag, 24. Mai 2022, 14 bis 17 Uhr, findet an der Kaiserstraße 38 eine Vortragsveranstaltung »Sicher am Telefon – Prävention von Betrugsstraftaten« statt mehr …
Gütersloh, Zupf ’n Streich auf der Weberei Sommerbühne, Live Musik mit Gitarre und Violine

Live Musik auf der Weberei Sommerbühne gibt es am Donnerstag, 26. Mai 2022, mit Zupf ’n Streich. Jay Minor (Gitarre) und Peter Kothe (Violine) spielen bereits seit Jahren zusammen in einer Band und geben immer mal wieder kleine Duo Sequenzen auf 10 Saiten zum Besten mehr …
Polizei Gütersloh, Exhibitionist in Gütersloh

Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich einer 25 Jährigen gegenüber in schamverletzender Weise. Als die Frau zwischen der Unterführung der Friedrich Ebert Straße und einem dortigen Möbelhaus entlang ging, sprach der Mann sie an und zeigte sich ihr mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD