Dräger, Home Test

Es gibt offene Fragen beim Thema »Autonomes Fahren«

Braucht ein autonom fahrendes Auto einen Führerschein? Wenn ja: warum? Wie soll die Prüfung aussehen? Wenn nein: warum nicht? Reicht dann die Aussage des Hertellers? Das widerspräche dem Gleichheitsgrundsatz.

Lesedauer 0 Minuten, 50 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 3. November 2021
Es gibt offene Fragen beim Thema »Autonomes Fahren«

Es gibt offene Fragen beim Thema »Autonomes Fahren«

Braucht ein autonom fahrendes Auto einen Führerschein? Wenn ja: warum? Wie soll die Prüfung aussehen? Wenn nein: warum nicht? Reicht dann die Aussage des Herstellers? Das widerspräche dem Gleichheitsgrundsatz.

Und wer ist verantwortlich bei einem Verkehrsverstoß? Das Auto? Der Hersteller? Der Halter? Aber der fährt ja gar nicht selbst. Er sitzt ja bloß drin.

Und braucht der »Mitfahrer« dann einen Führerschein? Wenn ja: warum? Er fährt ja nicht. Wenn nein: warum nicht? Und wenn nicht: Können dann auch Kinder alleine mit so einem Auto irgendwo hin fahren? Oder Blinde? Wer haftet? Wer ist verantwortlich? Bekommt Google dann einen Bußgeldbescheid aus Gütersloh? Die lachen sich doch tot. Oder Tesla.

Bei einem Mietwagen haftet ja auch nicht der Vermieter. Bei normalen Autos auch nicht der Hersteller.

Und wenn so ein Auto falsch parkt? Was dann?

Und wie verhält sich so ein Auto in Ausnahmesituationen? Was ist, wenn es frisch geschneit hat? Erkennt es das? Und was ist, wenn es dann steckenbleibt?

Amazon Ökoprodukte, jetzt shoppen
Zurück
Top Thema Gütersloh
Flugplatz Museum Gütersloh, Flugplatz Gütersloh, Depot Hangar 6, »Göring-Zimmer«

Auf dem Flugplatzgelände der »Princess Royal Barracks« werden im seit 2015 geplanten Museum historische Aufnahmen, aktuelle Impressionen, geschichtsträchtige Anekdoten und einige Fluggeräte in Teilen und im Ganzen als »stumme Zeitzeugen« des Kalten Krieges präsentiert mehr …
Gütersloh, Spexard: Auf den Nikolaus ist Verlass

Auch wenn der Spexarder Weihnachtsmarkt erneut ausgefallen ist, so ist trotzdem Verlass auf den Nikolaus. Am zweiten Advents-Sonntag hat er zusammen mit Knecht Ruprecht die Geschenke an die Gewinner der Spexarder Weihnachts-Verlosung überreicht mehr …
Gütersloh: »Kulturhackathon OWL« 2021 hat stattgefunden, von 26 Teilnehmern sind 13 abgesprungen

Der sogenannte »Kulturhackathon OWL«, ausgerichtet von der Stadt Gütersloh, hat vom 26. bis zum 28. November 2021  stattgefunden – gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW (MKW), dem Förderprogramm »Regionale Kulturpolitik NRW« und dem Kulturbüro der »OstWestfalenLippe GmbH« mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD