Ebay, allgemeines Banner, Los geht’s

Polizei Gütersloh: Verkehrsunfall beim Abbiegen auf der Österwieher Straße

Am Mittwochnachmittag, 27. Oktober 2021, um 14.50 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Österwieher Straße und Henkenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 53-jährige Verlerin schwer verletzte und eine 27-jährige Frau aus Delbrück leicht verletzt wurde.

Lesedauer 0 Minuten, 56 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2021
Polizei Gütersloh: Verkehrsunfall beim Abbiegen auf der Österwieher Straße

#Polizei #Gütersloh: Verkehrsunfall beim Abbiegen auf der Österwieher Straße

Verl (MK) Am Mittwochnachmittag, 27. Oktober 2021, um 14.50 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Österwieher Straße und Henkenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 53-jährige Verlerin schwer verletzte und eine 27-jährige Frau aus Delbrück leicht verletzt wurde.

Die Verlerin befuhr mit einem Toyota die Henkenstraße in Richtung Österwieher Straße und beabsichtigte im Kreuzungsbereich nach links in Richtung Verl abzubiegen. Zeitgleich befuhr die 27-jährige Delbrückerin mit einem Ford die Österwieher Straße aus Verl kommend. Bei dem Abbiegeversuch der #Toyota-Fahrerin kam es schließlich zur #Kollision der Fahrzeuge.

Die 53-Jährige wurde bei dem Aufprall in dem Toyota eingeklemmt und musste durch Feuerwehrkräfte des Löschzugs Verl aus dem Pkw befreit werden. Hierfür wurde das Pkw-Dach geöffnet. Nach einer Erstversorgung des Rettungsdienstes am Unfallort, wurde die Verlerin mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen zur stationären Aufnahme in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert. Die Fahrerin des Ford wurde leicht verletzt und konnte vor Ort ambulant behandelt werden.

Durch den #Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 27.000 Euro. Beide #Pkws waren stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Zwei beauftragte #Abschleppunternehmen übernahmen den Abtransport der Fahrzeuge.

Vorwerk, Frank Stutenkemper, Vorwerk-Kundenberater aus Rheda-Wiedenbrück
Zurück
Top Thema Gütersloh
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …
Kreis Gütersloh: Erinnerung: Impfstationen, mobile Impfangebote in Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel

Das Impfteam der Koordinierenden Covid-Impfeinheit (»KoCI«) des Kreises Gütersloh hat für die kommenden Tage vier mobile Impfangebote geplant. In den Kommunen Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel werden sie von Freitag bis Montag halt machen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Beckum

Beckum: Interviewer gesucht

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD