Sparkasse Gütersloh Rietberg, Lichtblicke-Anlage

Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Der Impfbus des Kreises Gütersloh hat am gestrigen Sonntag, 24. Oktober 2021, einen neuen internen Rekord aufgestellt: 345 Pikse wurden gesetzt, davon 108 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von »BioNTech/Pfizer«.

Lesedauer 1 Minute, 21 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. Oktober 2021
Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

#Gütersloh. Der #Impfbus des Kreises Gütersloh hat am gestrigen Sonntag, 24. Oktober 2021, einen neuen internen Rekord aufgestellt: 345 Pikse wurden gesetzt, davon 108 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von »#BioNTech/#Pfizer«. Die Nachfrage am Gemeinschaftshaus Dammanns Hof in Harsewinkel war so groß, dass die Koordinierende #Covid-Impfeinheit des Kreises Gütersloh (»KoCI«) kurzerhand beschloss, auch am Nachmittag an dieser Station zu bleiben. Auf diese Weise konnten alle dort wartenden Impfwilligen ihren Piks erhalten.

Die als zweite geplante Station am Michel-Vauthrin-Park entfiel wegen dem großen Andrang. Dadurch konnte das Team eine Stunde Fahrt- und Aufbauzeit sparen und stattdessen den Impfbetrieb weiter fortsetzen. Damit impfwillige #Bürger jedoch nicht vergebens im Michel-Vauthrin-Park den Impfbus suchten, hatte Harsewinkels Bürgermeisterin, Sabine Amsbeck-Dopheide, sich bereit erklärt, einzuspringen. Gemeinsam mit Tülay Pehlivan (Mitglied des Sozialausschusses in Harsewinkel), Ogün Yilmaz (Integrationsratsvorsitzender in Harsewinkel) und Dolmetschern von der AWO sowie dem Projekt Brückenbauer des Kreises Gütersloh wartete sie am besagten Standort und informierte die Impfwilligen über den geänderten Fahrplan des Impfbusses. »Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sehr herzlich für den spontanen Einsatz und die Unterstützung«, betont Sandra Lange, Leiterin der »KoCI«.

Aufgrund der hohen Nachfrage erarbeitet die »KoCI« gemeinsam mit den Kommunen weitere Impftermine. Vor dem Hintergrund, dass am gestrigen Sonntag 108 Personen ihre Erstimpfung am Impfbus erhalten haben, soll es am Sonntag, 14. November 2021 – also in drei Wochen – ein weiteres Impfangebot in Harsewinkel geben. Das ist die Zeitspanne, nach der die betroffenen Impflinge sich ihre Zweitimpfung mit »BioNTech« abholen könnten. Alle aktuellen Termine finden Interessenten auf der Internetseite des Kreises Gütersloh unter www.kreis-guetersloh.de/impfung. Die dort ausgewiesenen Haltestellen des Impfbusses werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt.

AfB, Apple, Notebooks, Hardware, New Generations
Zurück
Top Thema Gütersloh
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 3. Dezember 2021, 70 Covid-Patienten im Krankenhaus

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 4. Dezember, 0 Uhr, 30.263 (3. Dezember: 30.019) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 244 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Polizei Gütersloh: Großbrand in einem Lagerhallenkomplex

Am 3. Dezember 2021 wurde der Feuerwehr gegen 14.15 Uhr ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung in einem Lagerkomplex einer Firma an der Bokeler Straße gemeldet mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD