IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Oberlandesgericht Düsseldorf: Hauptverhandlungstermine in dem Staatsschutzverfahren gegen Marius A. und andere

Der Generalbundesanwalt hat gemäß Pressemitteilung vom 16. September 2021 Anklage erhoben.

Lesedauer 1 Minute, 14 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. Oktober 2021
Oberlandesgericht Düsseldorf: Hauptverhandlungstermine in dem Staatsschutzverfahren gegen Marius A. und andere

Oberlandesgericht Düsseldorf: Hauptverhandlungstermine in dem Staatsschutzverfahren gegen Marius A. und andere

Der Generalbundesanwalt hat gemäß Pressemitteilung vom 16. September 2021 Anklage gegen den deutschen Staatsangehörigen Marius A. (30) wegen des Verdachts der mitgliedschaftlichen Beteiligung an einer ausländischen terroristischen Vereinigung (»Jabhat al-Nusra (JaN)«), sowie gegen den deutschen und algerischen Staatsangehörigen Mohamed S. (31), den deutschen und amerikanischen Staatsangehörigen Maher M. (34) sowie den deutschen, spanischen und marokkanischen Staatsangehörigen Avid E. G. M. (30) unter anderem wegen des Verdachts der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland erhoben. Diese Anklage hat der Siebte. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf (Staatsschutzsenat) zur Hauptverhandlung zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet (Aktenzeichen III-7 StS 2/21).

Die Hauptverhandlung soll unter Leitung des Vorsitzenden Richters am Oberlandesgericht Lars Bachler beginnen am …

28. Oktober 2021 um 10 Uhr

im Saal Eins des Prozessgebäudes

des Oberlandesgerichts Düsseldorf.

Sie dient der Klärung, ob die erhobenen Vorwürfe zutreffen oder nicht. Für die Angeklagten gilt die Unschuldsvermutung. Zur Fortsetzung sind bislang folgende Termine vorgesehen …

Freitag, 5. November 2021,

Dienstag, 9. November 2021,

Mittwoch, 10. November 2021,

Dienstag, 16. November 2021,

Mittwoch, 17. November 2021,

Montag, 29. November 2021,

Dienstag, 30. November 2021,

Mittwoch, 1. Dezember 2021,

Montag, 6. Dezember 2021,

Dienstag, 7. Dezember 2021,

Montag, 13. Dezember 2021,

Dienstag, 14. Dezember 2021,

Mittwoch, 15. Dezember 2021,

Donnerstag, 16. Dezember 2021, Saal Eins.

Beginn ist jeweils um 10 Uhr, soweit nicht anders angegeben in Saal Zwei. Änderungen bleiben vorbehalten; weitere Termine sind möglich: »Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Gesundheitsschutz und die beigefügte sitzungspolizeiliche Anordnung des Vorsitzenden.«

Ton-, Foto- und Filmaufnahmen sind grundsätzlich nur kurz vor der Verhandlung und nur mit vorheriger Genehmigung möglich. Daran interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich rechtzeitig bei der Pressestelle des Oberlandesgerichts Düsseldorf zu melden.

DocMorris, Erkältungsaktion, Winter
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Martina Murseli aus Gütersloh, »Die verrückte Hexe«, jetzt online kaufen

Die Autorin Martina Murseli stellt ihr neues Kinderbuch »Die Verrückte Hexe« vor. Auf 78 Seiten im edlen Hardcover erleben die verrückte Hexe, Kater Harald, Zauberer Alistair, Gordon Revolver und 200 Puppen tolldreiste Abenteuer und lustige Geschichten. Die verrückte Hexe lebt natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit Herbert mehr …
Gütersloh: Media Exklusiv, was Faksimiles sind – und was nicht

Media Exklusiv bietet hochwertige Faksimiles mehr …
Fulminante Rede – Lisa Bittner aus Gütersloh eröffnet Weltrekordnacht

88 Speaker aus drei Kontinenten – eine internationale Fachjury – Live Stream für tausende Zuseher. Das Adrenalin pulsierte bis in jede Zelle. Die pochenden Herzen aller Teilnehmer konnte man förmlich hören – der Hunsrück bebte. Am Ende des Abends stand ein unfassbarer Weltrekord mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Verbraucherschutz

Corona-Gutscheine können ab 1. Januar 2022 ausgezahlt werden

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD