Amazon Prime, der Winter kann kommen

Polizei Gütersloh: Internistischer Notfall nach Radsturz auf der Berliner Straße

Am Freitagmorgen, 22. Oktober 2021, 9.20 Uhr, wurden Polizei- und Rettungskräfte über einen auf der Berliner Straße in Notlage befindlichen Radfahrer informiert.

Lesedauer 0 Minuten, 34 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 22. Oktober 2021
Polizei Gütersloh: Internistischer Notfall nach Radsturz auf der Berliner Straße

Polizei Gütersloh: Internistischer Notfall nach Radsturz auf der Berliner Straße

Gütersloh (MK) Am Freitagmorgen, 22. Oktober 2021, 9.20 Uhr, wurden #Polizei- und #Rettungskräfte über einen auf der Berliner Straße in Notlage befindlichen #Radfahrer informiert.

Bei dem Radfahrer handelte es sich um einen 63-jährigen Mann aus Gütersloh. Zunächst ausgehend von einem Unfallgeschehen, ergaben sich im weiteren Verlauf die derzeitigen Erkenntnisse, dass der 63-Jährige aufgrund einer internistischen Ursache von seinem Fahrrad gestürzt war.

Die Berliner Straße wurde in Höhe einer dortigen Tankstelle, unweit der Straße Sandbrink, durch Polizeikräfte für den gesamten Zeitraum voll gesperrt. Der Mann wurde vor Ort zunächst durch den #Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Gütersloher #Klinikum transportiert. Dort verstarb der 63-Jährige wenig später.

HAWESKO, edle Weinpräsente online kaufen
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Markus Neuenschwander, »Die Gretchenfrage im 21. Jahrhundert«, Buch online bestellen, online kaufen

Der Gedankenbogen klingt einfach und nachvollziehbar: Wir Menschen sind auf uns selbst gestellt. Wenn wir die globalen Probleme lösen wollen, hilft uns niemand – kein Gott und keine Heilsbringerin mehr …
Folklorekreis Gütersloh: Tanzen macht Spaß, neue Mitglieder gesucht

»Tanzen macht Spaß« lautet das Motto vom Folklorekreis Gütersloh. Auch nach dem Lockdown haben die Mitglieder des Gütersloher Musik- und Tanzkreises den Spaß am Tanzen und Musizieren nicht verloren mehr …
Rietberg, Kreis Gütersloh: »Mein Kind wünscht sich ein Tier«, Online-Vortrag von »Achtung für Tiere«

Der Verein »Achtung für Tiere« und die Tierschutzstiftung »Lebenshof« laden ein zum Online-Abendvortrag »Mein Kind wünscht sich ein Tier«, am Mittwoch, 1. Dezember 2021, um 18.30 Uhr mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD