FC Gütersloh Onlineshop, Fanartikel

Christian Ulmen und Carsten Kelber produzieren Mockumentary-Serie »Die Discounter« für »Amazon Prime Video«

Die Young-Adult-Serie von Pyjama Pictures startet am 17. Dezember 2021 exklusiv bei »Prime Video«

Lesedauer 3 Minuten, 20 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. Oktober 2021
Christian Ulmen und Carsten Kelber produzieren Mockumentary-Serie »Die Discounter« für »Amazon Prime Video«
»Die Discounter«, Drehstart. Foto: Manju Sawhney, Pyjama Pictures GmbH

Christian Ulmen und Carsten Kelber produzieren Mockumentary-Serie »Die Discounter« für »Amazon Prime Video«

München (ots)

  • Die Young-Adult-Serie von Pyjama Pictures startet am 17. Dezember 2021 exklusiv bei »Prime Video«
     
  • Amazon veröffentlicht erstes Bild vom Set mit den Produzenten und den kreativen Partnern von Kleine Brüder

Willkommen bei Feinkost Kolinski: »#Amazon #Prime äVideo« hat heute die Mockumentary-Serie »Die Discounter« angekündigt. Produziert von Christian Ulmen (Jerks) und Carsten Kelber (Jerks) für »Pyjama Pictures«, zeigt die Amazon Exclusive Serie eine Gruppe junger Supermarktmitarbeiter beim ganz normalen Wahnsinn zwischen Ladenöffnung und Ladenschluss. Alle zehn, zirka viertelstündigen, Episoden starten am 17. Dezember 2021 exklusiv bei »Prime Video«.

Zwischen Mockumentary und Improvisation folgt »Die Discounter« einer Gruppe um »den Neuen« Titus (Bruno Alexander): Peter (Ludger Bökelmann), Flora (Rapperin Nura Habib Omer), Samy (David Ali Rashed), Lia (Marie Bloching) und Pina (Klara Lange) im Feinkost Kolinski in Hamburg Altona. Unter der Leitung von Filialleiter Thorsten (Marc Hosemann) wird es im Supermarkt nie langweilig – Katastrophen und Dramen sind dabei vorprogrammiert. Unzufriedene Kunden, stehlende Mitarbeiter, eine Mäuseplage und schlechte Bilanzen machen den Alltag im Discounter zudem jeden Tag erneut zu einem Tanz auf dem Vulkan. Die verkrampfte stellvertretende Filialleiterin Pina und der hilflose Sicherheitschef Jonas scheinen die Einzigen zu sein, die ein Interesse daran haben, den Laden am Laufen zu halten, doch selbst sie stoßen im alltäglichen Chaos des Supermarkets bald an ihre Grenzen.

»Zusammen mit Pyjama Pictures haben Christian Ulmen und Carsten Kelber eine neue Art deutscher Young-Adult-Serien geschaffen«, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von »Prime Video Deutschland«. »Zum Teil Mockumentary, teils Improvisation mit einem Comedy-erfahrenen Produktionsteam und einem hochkarätigen Cast an jungen Schauspielern können sich Prime-Mitglieder in den kurzweiligen Episoden von ›Die Discounter‹ auf besonders unterhaltsames Streaming-Erlebnis freuen.«

Christian Ulmen und Carsten Kelber, Geschäftsführer von »Pyjama Pictures«, ergänzen: »›Die Discounter‹ ist für ›Pyjama Pictures‹ in zweifacher Hinsicht eine Premiere: Unsere erste Produktion für Amazon war zugleich auch der Auftakt einer Zusammenarbeit mit den hochtalentierten Kollegen von Kleine Brüder. Wir hatten bei dieser Arbeit einen Riesenspaß und freuen uns, wenn die #Zuschauer diesen in der Serie wiederfinden!«

Zum Cast der Young Adult-Serie gehören unter anderem Bruno Alexander (»Wir Kinder vom Bahnhof Zoo«), der zudem Teil des Autoren- und Regie-Teams ist, Rapperin Nura (»Jerks«, »Asphaltgorillas«), Ludger Bökelmann (»Dark«, »The Book Thief«) David Ali Rashed (»Tribes of Europa«), Marie Bloching (»Tatort«), Marc Hosemann (»4 Blocks«), Klara Lange, Merlin Sandmeyer (»Ich und die Anderen«), Doris Kunstmann (»Um Himmels Willen«), Wolfang Michael (»Blood Red Sky«), Alexander Merbeth (»Endzeit«), Catrin Striebeck »(You Are Wanted«). Prime-Mitglieder können sich zudem auf hochkarätige Gastrollen freuen, darunter Fahri Yardim, sowie Lisa-Marie Koroll.

Christian Ulmen und Carsten Kelber fungieren als Produzenten von Die Discounter. Für das Drehbuch zeichnen Oskar Belton, Emil Belton und Bruno Alexander von »Kleine Brüder« verantwortlich, die auch die Regie und den Schnitt der »Amazon Exclusive«-Serie übernehmen. Max Mattis (Kleine Brüder) fungiert als Producer, Ina-Christina Kersten als Buch-Producer.

»Die Discounter« ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei »Prime Video«, darunter deutsche »Amazon Originals« wie »Wir Kinder vom Bahnhof Zoo«, »LOL: Last One Laughing«, »Deutschland89«, »Bibi & Tina«, »SCHWE31NS7EIGER: Memories – von Anfang bis Legende«, »BEAT« und preisgekrönte internationale »Amazon Original Serien« und #Filme wie die »#Emmy«- und »#Golden #Globe«-Gewinner »The Marvelous Mrs. Maisel und Fleabag«, den »#Oscar«-Gewinner »Sound of Metal«, den »Golden Globe«-Gewinner und »Oscar«-nominierten »Borat Anschluss Moviefilm«, die »Oscar«-Nominierten »Time« und »One Night in Miami«, sowie »The Boys«, »Der Prinz aus Zamunda 2«, Tom Clancy's »Jack Ryan«, »Sylvies Liebe und Upload«. Zusätzlich stehen zahlreiche lizenzierte Inhalte zum grenzenlosen #Streaming zur Verfügung.

Prime-Mitglieder sehen »Prime Video« über die »Prime Video«-#App, verfügbar unter anderem auf zahlreichen #Smart #TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, »Amazon Fire TV«, »Fire TV Stick«, »Fire Tablets«, »Apple TV«, »Magenta TV«, »PlayStation«, »Sky Q« und »Sky Ticket TV Stick« und #online. Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die »Prime Video App« gibt es im #Amazon-#Factsheet. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen.

Boom, Angebote sichern
Zurück
Top Thema Gütersloh
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 3. Dezember 2021, 70 Covid-Patienten im Krankenhaus

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 4. Dezember, 0 Uhr, 30.263 (3. Dezember: 30.019) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 244 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Polizei Gütersloh: Großbrand in einem Lagerhallenkomplex

Am 3. Dezember 2021 wurde der Feuerwehr gegen 14.15 Uhr ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung in einem Lagerkomplex einer Firma an der Bokeler Straße gemeldet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Stefan Gregorowius, RTL

»In Liebe an Mirco Nontschew«

Foto: Marcus Müller-Saran

Sven Bensmann, »Yes we Sven«, Soest

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD