Kosmetik Sabine Keilbart-Mattusch, Website

Neues aus dem Historischen Museum Bielefeld, Familienführung für Kinder

Während der Laufzeit der Sonderausstellung »Die Siedler von Bielefeld. Archäologische Funde vom Alten Markt« hat das »HMB« immer wieder öffentliche Sonntagsführungen angeboten

Lesedauer 1 Minute, 33 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 15. Oktober 2021
Neues aus dem Historischen Museum Bielefeld, Familienführung für Kinder

Während der Laufzeit der Sonderausstellung »Die Siedler von Bielefeld. Archäologische Funde vom Alten Markt« hat das »HMB« immer wieder öffentliche Sonntagsführungen angeboten. Das wird auch im jetzt angebrochenen letzten Monat ihrer Laufzeit so sein. Für den 17. Oktober 2021 um 15.30 Uhr hat man sich etwas Besonderes ausgedacht – eine Familienführung, die auch viele spannende Elemente für Kinder enthalten wird: »Schauen Sie doch einfach mal rein!«

Die Dürkopp-Story

Am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 15 Uhr, bietet das Historische Museum einen Stadtspaziergang zur Industriegeschichte und zur Geschichte der Firma Dürkopp im Besonderen an. Nikolaus Dürkopp konnte nur eine Schlosserlehre vorweisen, aber er baute eines der bedeutendsten Industrieunternehmen in Bielefeld auf. Zeitweise beschäftigte die Firma Dürkopp mehrere Tausend Mitarbeiter, die außer Nähmaschinen auch Zweiräder, Motoren und Automobile herstellten. Das historische Firmengelände in Innenstadtnähe stellt ein eindrucksvolles Ensemble von Fabrikarchitektur aus verschiedenen Bauepochen dar. Der Treffpunkt für den Spaziergang ist an der Museumskasse, die Teilnahme kostet fünf Euro, Anmeldung unter Telefon (0521) 51-3635.

Veranstaltungen in den kommenden Wochen

Sonntag, 17. Oktober 2021, 11 Uhr, »Die Siedler von Bielefeld«, Führung durch die Sonderausstellung (mit Anmeldung), 15.30 Uhr, Familienführung: »Die Siedler von Bielefeld« (mit Anmeldung)

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 15 bis 16.30 Uhr, »Wer suchet, der findet! Aber was gehört hier zusammen?«, spielerische Archäologie für Kinder ab sechs Jahren (mit Anmeldung, sechs Euro)

Sonntag, 24. Oktober 2021, 11.30 bis 12.30 Uhr, »Das Märchen vom dicken Kartoffelkönig«, für Kinder von vier bis sechs Jahren (mit Anmeldung, sechs Euro), 15 Uhr, »Die Dürkopp-Story«, historischer Stadtrundgang zur Industriegeschichte (mit Anmeldung, Treffpunkt Museumskasse, fünf Euro), 15 bis 17 Uhr, »Haltet den Dieb!«, eine spannende Erkundungstour durch die Bielefelder Altstadt für Familien mit Kindern ab acht Jahren (mit Anmeldung, Kinder sechs Euro, Erwachsene vier Euro, Treffpunkt Museumskasse)

Sonntag, 31. Oktober 2021, 11 Uhr, »Die Siedler von Bielefeld«, Führung durch die Sonderausstellung (mit Anmeldung)

Historisches Museum Bielefeld
Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld
Telefon (0521) 51-3630 und -3635
Telefax (05219 51-6745 und -2020
E-Mail info@historisches-museum-bielefeld.de
www.historisches-museum-bielefeld.de

Sport Weckenbrock, Website
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Repair Café in der Bücherei ausgesetzt, 28. November 2021

Wasserkocher, Staubsauger, Radio, Lautsprecher, Kaffeemaschine … diese und viele andere Geräte werden häufig aufgegeben mehr …
Rezepte für Gütersloh, gefüllte Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

Die ungeschälten Kartoffeln gut waschen und in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen. Zwiebeln pellen und klein hacken, Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Stadtbibliothek

Gütersloh: Repair Café in der Bücherei ausgesetzt, 28. November 2021

Foto: Thomas Throenle, Erzbistum Paderborn

Gottes Verheißung hat Zukunft

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD