Blumen Grawe, Onlineshop

Volkswagen-Nachhaltigkeitsbeirat und Konzernvorstand diskutieren Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsstrategie bei Audi

Dekarbonisierung, »Circular Economy« und »Diversity«: drei Megatrends bestimmten die Agenda des Besuchs der renommierten Experten des Volkswagen Nachhaltigkeitsbeirats bei Audi. Vom 11. bis zum 13. Oktober 2021 waren Magdalena Gerger, Rebecca Harms, Connie Hedegaard, Georg Kell, Margo T. Oge und Michael Sommer bei Audi zu Gast

Lesedauer 1 Minute, 5 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. Oktober 2021
Volkswagen-Nachhaltigkeitsbeirat und Konzernvorstand diskutieren Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsstrategie bei Audi
Foto: Audi AG

Audi AG. #Dekarbonisierung, »#Circular #Economy« und »#Diversity«: drei Megatrends bestimmten die Agenda des Besuchs der renommierten Experten des #Volkswagen-Nachhaltigkeitsbeirats bei Audi. Vom 11. bis zum 13. Oktober 2021 waren Magdalena Gerger, Rebecca Harms, Connie Hedegaard, Georg Kell, Margo T. Oge und Michael Sommer bei #Audi zu Gast und trafen dort Mitglieder des Volkswagen Konzernvorstands. Der Nachhaltigkeitsbeirat wurde 2016 gegründet und fungiert als kritisches, unabhängiges Beratergremium für das Unternehmen. Er diskutiert die strategischen Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsagenda des Konzerns und gibt seine Einschätzung zu aktuellen Programmen und ihrer Umsetzung.

Markus Duesmann, Audi-CEO und Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, sagt: »Der Nachhaltigkeitsbeirat ist wichtiger Impulsgeber für unsere Unternehmensstrategie und die Frage, wie wir die Herausforderungen der Zukunft priorisieren. Bei Audi und im Volkswagen Konzern haben wir klar entschieden und setzen auf Elektromobilität. Sie ist ein wichtiger Schritt, um die Abhängigkeit von fossilen Kraftstoffen zu verringern und die Dekarbonisierung voranzubringen.« Zusammen mit Herbert Diess, Murat Aksel, Arno Antlitz, Oliver Blume, Gunnar Kilian und Thomas Schmall diskutierte Markus Duesmann am Dienstag, 12. Oktober 2021, mögliche Impulse mit dem Beirat.

Der international besetzte Nachhaltigkeitsbeirat unterstützt den Volkswagen-Konzern bei der strategischen Ausrichtung in Fragen zu nachhaltiger #Mobilität und #Umweltschutz, gesellschaftlicher Verantwortung und Integrität sowie Zukunft der Arbeit und Digitalisierung. Die Experten aus #Wirtschaft, #Politik, #Wissenschaft und #Zivilgesellschaft treffen sich regelmäßig mit dem Konzernvorstand sowie der Belegschaftsvertretung.

Musikschule für den Kreis Gütersloh, Musik
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Markus Neuenschwander, »Die Gretchenfrage im 21. Jahrhundert«, Buch online bestellen, online kaufen

Der Gedankenbogen klingt einfach und nachvollziehbar: Wir Menschen sind auf uns selbst gestellt. Wenn wir die globalen Probleme lösen wollen, hilft uns niemand – kein Gott und keine Heilsbringerin mehr …
Folklorekreis Gütersloh: Tanzen macht Spaß, neue Mitglieder gesucht

»Tanzen macht Spaß« lautet das Motto vom Folklorekreis Gütersloh. Auch nach dem Lockdown haben die Mitglieder des Gütersloher Musik- und Tanzkreises den Spaß am Tanzen und Musizieren nicht verloren mehr …
Rietberg, Kreis Gütersloh: »Mein Kind wünscht sich ein Tier«, Online-Vortrag von »Achtung für Tiere«

Der Verein »Achtung für Tiere« und die Tierschutzstiftung »Lebenshof« laden ein zum Online-Abendvortrag »Mein Kind wünscht sich ein Tier«, am Mittwoch, 1. Dezember 2021, um 18.30 Uhr mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD