Sport Weckenbrock, Website

Pop-Art-Künstler besucht seine eigene Ausstellung in Rietberg

Autogrammstunde mit Ed Heck im Kunsthaus Rietberg

Lesedauer 0 Minuten, 55 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. Oktober 2021
Pop-Art-Künstler besucht seine eigene Ausstellung in Rietberg

Am Freitag, 8. Oktober 2021, wird der US-amerikanische Künstler Ed Heck das #Kunsthaus #Rietberg besuchen – und damit seine eigene Ausstellung mit bunten #Comic-Bildern. Mit 75 Bildern ist die neue Ausstellung »Ed Heck – tierisch gut!« eine der größten, die bislang im Kunsthaus Rietberg gezeigt wurden. Zur Auswahl zählen auch einige neue Werke Ed Hecks, die bislang nirgends zu sehen waren. Und: Alle Werke sind käuflich, sowohl Originale, als auch Nachdrucke.

Bei seinem Besuch in Rietberg wird Ed Heck gekaufte Bilder gern vor Ort signieren. Auch für Autogramme und nähere Auskünfte zu seinen Bildern steht der 58-jährige Künstler aus New York gern bereit. Ed Heck zählt heute zu den gefragtesten, zeitgenössischen Neo-Pop-Art-Künstlern. Seine witzig-bunten Comic-Figuren glänzen dank leuchtender Farben, unbändiger Kreativität, amüsanter Charaktere und einem Schuss Ironie. Eines von Hecks Markenzeichen ist der weiße Hund mit den schwarzen Flecken und den langen, schwarzen Ohren, der den Betrachter mit seinem Hundeblick verzaubert. Neben #Hunden finden sich #Katzen, #Vögel, #Dinosaurier und #Monster in den mit Alltagskomik verzierten Werken. Interessierte #Besucherinnen und #Besucher sind herzlich willkommen.

Heck kommt um 14 Uhr. An diesem Nachmittag ist der Eintritt im Kunsthaus Rietberg, Museum Wilfried Koch, frei.

Kosmetik Sabine Keilbart-Mattusch, Website
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Markus Neuenschwander, »Die Gretchenfrage im 21. Jahrhundert«, Buch online bestellen, online kaufen

Der Gedankenbogen klingt einfach und nachvollziehbar: Wir Menschen sind auf uns selbst gestellt. Wenn wir die globalen Probleme lösen wollen, hilft uns niemand – kein Gott und keine Heilsbringerin mehr …
Folklorekreis Gütersloh: Tanzen macht Spaß, neue Mitglieder gesucht

»Tanzen macht Spaß« lautet das Motto vom Folklorekreis Gütersloh. Auch nach dem Lockdown haben die Mitglieder des Gütersloher Musik- und Tanzkreises den Spaß am Tanzen und Musizieren nicht verloren mehr …
Rietberg, Kreis Gütersloh: »Mein Kind wünscht sich ein Tier«, Online-Vortrag von »Achtung für Tiere«

Der Verein »Achtung für Tiere« und die Tierschutzstiftung »Lebenshof« laden ein zum Online-Abendvortrag »Mein Kind wünscht sich ein Tier«, am Mittwoch, 1. Dezember 2021, um 18.30 Uhr mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD