Sky Cinema, jeden Tag ein neuer Film

Jana Seelig: Lesung in der Stadtbibliothek Gütersloh – »Minusgefühle« – mein Leben zwischen Hell und Dunkel

Zu einer Lesung anlässlich der »Woche der seelischen Gesundheit« lädt die »BIGS« (»Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh«) ein

Lesedauer 1 Minute, 10 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. September 2021

Jana Seelig: Lesung in der Stadtbibliothek Gütersloh – »Minusgefühle« – mein Leben zwischen Hell und Dunkel

Zu einer #Lesung anlässlich der »#Woche der #seelischen #Gesundheit« lädt die »#BIGS« (»Bürgerinformation #Gesundheit und #Selbsthilfekontaktstelle des #Kreises #Gütersloh«) ein: »Minusgefühle« – mein Leben zwischen Hell und Dunkel liest die Bloggerin Jana Seelig am Dienstag, 5. Oktober, 20 Uhr, in der Stadtbibliothek Gütersloh, Blessenstätte 1.
 
Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist in der »BIGS« per E-Mail oder telefonisch erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Teilnahmevoraussetzung ist die 3G-Regel: Genesen, vollständig geimpft oder getestet mit maximal 48 Stunden altem Test.

Jana Seelig hat im #Internet herausgebrüllt, was es heißt, #depressiv zu sein, und ist damit zu einer starken Stimme vieler #Betroffener geworden. In ihrem Buch beschreibt sie ihre Niederlagen, ihre Chancen, ihre Traurigkeit und ihren ständigen #Kampf gegen die #Krankheit. Sie erzählt, was man fühlt, wenn man nichts fühlt. Davon, wie es ist, wenn man alles Mögliche probiert, um überhaupt etwas empfinden zu können: #Alkohol, #Sex, #Drogen – der Versuch, das Leben so weit wie möglich auszukosten, erfordert genau so viel Kraft wie die vielen Erklärungen für Nichtbetroffene. Jana Seelig schreibt über die #Depression, die ein Teil ihres Lebens ist – aber ihr Leben nicht mehr bestimmt.

Die Autorin, geboren 1988 in Gelnhausen, lebt als Bloggerin und freie Autorin in Berlin. Im November 2014 zog sie das Interesse der Öffentlichkeit auf sich, als sie auf #Twitter ganz offen über ihre Depressionserkrankung sprach. Seitdem ist sie regelmäßig Gast in #Radio- und #TV-Sendungen.

Anmeldung per E-Mail an bigs@kreis-guetersloh.de oder unter Telefon (05241) 82-3586

Kosmetik Sabine Keilbart-Mattusch, Website
Zurück
Top Thema Gütersloh
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 3. Dezember 2021, 70 Covid-Patienten im Krankenhaus

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 4. Dezember, 0 Uhr, 30.263 (3. Dezember: 30.019) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 244 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Polizei Gütersloh: Großbrand in einem Lagerhallenkomplex

Am 3. Dezember 2021 wurde der Feuerwehr gegen 14.15 Uhr ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung in einem Lagerkomplex einer Firma an der Bokeler Straße gemeldet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Stefan Gregorowius, RTL

»In Liebe an Mirco Nontschew«

Foto: Marcus Müller-Saran

Sven Bensmann, »Yes we Sven«, Soest

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD