IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Herz-Kreislauferkrankungen weiterhin häufigste Ursache bei Krankenhauseinweisungen im Kreis Gütersloh

AOK zum Welt-Herztag am 29. September 2021

Lesedauer 1 Minute, 14 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 24. September 2021
Herz-Kreislauferkrankungen weiterhin häufigste Ursache bei Krankenhauseinweisungen im Kreis Gütersloh
Herz-Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigste Ursache für einen Krankenhausaufenthalt im Kreis Gütersloh. Foto: AOK

#Herz-#Kreislauferkrankungen sind im Kreis #Gütersloh nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache, wenn es um Einweisungen ins #Krankenhaus geht. Mehr als 3.630 #AOK-#Versicherte mussten deshalb stationär aufgenommen werden. Dies geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK #Nordwest anlässlich des »#Welt-#Herztages« am 29. September 2021 hervor. Die Gesamtzahl der Krankenhauseinweisungen in 2020 lag bei 23.934. Im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang von 14 Prozent (27.920). »Anlass zur Sorge geben vor allem die sinkenden Klinikeinweisungen im Zusammenhang mit Notfällen wie bei #Schlaganfall oder #Herzinfarkt«, sagt AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner.
 
41,6 Prozent der Krankenhauseinweisungen im vergangenen Jahr betrafen Patientinnen und Patienten über 65 Jahre. Außerdem wurden 11,1 Prozent mehr Frauen (13.297) stationär aufgenommen als Männer (10.637). Hinter den Kreislauferkrankungen lagen als Ursache für einen Krankenhausaufenthalt an zweiter Stelle Verletzungen und Vergiftungen (2.338), gefolgt von Krankheiten des Verdauungssystems (2.170). Außerdem wurden Patienten wegen Neubildungen von Krebs (2.013) und Krankheiten des Atmungssystems (1.817) ins Krankenhaus eingewiesen.
 
»Ein wesentlicher Grund für die Entstehung von Herzerkrankungen ist häufig der #Lebensstil«, so Wehmhöner. Durch zu wenig Bewegung, ungesunde #Ernährung, #Übergewicht, #Rauchen und #Stress werden Risikofaktoren wie #Bluthochdruck, zu hohe #Cholesterinwerte und #Diabetes gefördert. Zur Vorbeugung ist daher ein gesunder Lebensstil wichtig. Dabei hilft die AOK Nordwest ihren Versicherten mit speziellen Angeboten im Rahmen ihres Kursprogramms. Die Angebote sind exklusiv und kostenfrei für AOK-Versicherte und werden vor Ort oder als Live-#Online-Angebote im #Internet von qualifizierten Fachkräften durchgeführt. Außerdem hat die AOK Nordwest ihre Kooperation mit dem Online-Kursanbieter »Cyberfitness« noch bis Ende 2021 verlängert. Die Angebote im Online-Fitnessclub sind online unter www.cyberpraevention.de/aok mit dem Gutscheincode »aoknwhome« einsehbar.

Sky Cinema, jeden Tag ein neuer Film
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Fußgängerin von Bus angefahren

Am Samstag, 4. Dezember 2021, um 20.40 Uhr, ereignete sich in Gütersloh ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde mehr …
Polizei Gütersloh: Ohne Führerschein gefahren – Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Am Samstag, 4. Dezember 2021, kam es gegen 23.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Loxten bei dem ein 22-jähriger Versmolder verletzt wurde mehr …
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD