In Wahlbezirk Drei in Rietberg wird mit unterschiedlichen Stimmzetteln gewählt

Die Stadt Rietberg macht darauf aufmerksam, dass der Wahlbezirk Drei, Mastholte, vom Bundeswahlleiter als einer von 2.600 repräsentativen Urnenwahlbezirken in Deutschland für die Wahlstatistik nach Alter und Geschlecht ausgewählt worden ist

Artikel vom 21. September 2021
In Wahlbezirk Drei in Rietberg wird mit unterschiedlichen Stimmzetteln gewählt

Die #Stadt #Rietberg macht darauf aufmerksam, dass der Wahlbezirk Drei, #Mastholte, vom #Bundeswahlleiter als einer von 2.600 repräsentativen #Urnenwahlbezirken in #Deutschland für die Wahlstatistik nach #Alter und #Geschlecht ausgewählt worden ist. Die repräsentative Wahlstatistik dient dem Informationsbedarf in vielen Bereichen der Gesellschaft. Sie gibt – über das amtliche Wahlergebnis hinaus – Auskunft darüber, in welchem Umfang sich Wählerinnen und Wähler an der Wahl nach Geschlecht und Geburtsjahresgruppen beteiligt und wie sie gestimmt haben. Diese Wahlstatistik ist eine #Stichprobenerhebung und wird bei der Bundestagswahl seit 1953 und allen #Europawahlen sowie bei einigen Landtagswahlen durchgeführt. Die #Wähler im Wahllokal Drei, Mastholte wählen daher mit unterschiedlichen Stimmzetteln je nach Geschlecht und Geburtsjahresgruppe. Die Daten für die repräsentative Wahlstatistik werden vom Wahlamt der Stadt Rietberg nach der Wahl anhand des Wählerverzeichnisses ermittelt. Die Auswertung der Stimmzettel erfolgt anschließend durch das Statistische Bundesamt. Für alle Briefwähler aus dem Wahlbezirk Drei, Mastholte, gilt die repräsentative Wahlstatistik nicht, da nur der Urnenwahlbezirk Drei im Schulzentrum Mastholte ausgewählt wurde. Die Ergebnisse der repräsentativen Wahlstatistik können voraussichtlich ab Dezember 2021 über die Internetseite www.bundeswahlleiter.de abgerufen werden.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Fahrradfahrer rempelt Fußgängerin an und lässt sie verletzt zurück

Am Sonntagnachmittag, 24. Oktober 2021, 16.20 Uhr, kam es auf dem Grünen Weg und »Hengeberg« zu einem Verkehrsunfall. mehr …
Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Der Impfbus des Kreises Gütersloh hat am gestrigen Sonntag, 24. Oktober 2021, einen neuen internen Rekord aufgestellt: 345 Pikse wurden gesetzt, davon 108 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von »BioNTech/Pfizer«. mehr …
Kreis Gütersloh: Förderung durch Kulturstiftung des Bundes – »Kultursommer 2021« – drei Kommunen ziehen positives Fazit

Eine Fülle an Veranstaltungen und ein begeistertes Publikum – zum Ende des »Kultursommers 2021« ziehen die Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg ein positives Fazit. mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD