Fine Art Photographie

»Platz der Kinderrechte« vor der Stadtbibliothek Gütersloh wird eingeweiht

Samstag, 25. September, 12 Uhr, vor der Stadtbibliothek – Ausschuss für Kultur und Weiterbildung beschließt Namensgebung auf Vorschlag des Kinderschutzbunds Gütersloh

Lesedauer 1 Minute, 6 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 20. September 2021
»Platz der Kinderrechte« vor der Stadtbibliothek Gütersloh wird eingeweiht

Gütersloh (gpr). #Gütersloh bekommt einen »#Platz der #Kinderrechte«. Der Vorplatz der Stadtbibliothek an der Blessenstätte beziehungsweise der Dalkestraße erhält am kommenden Samstag, 25. September 2021, informell den Namen »Platz der Kinderrechte«. Alle Interessierten sind um 12 Uhr zu einem kleinen Festakt willkommen, den unter anderem der gewählte Stadtvordere und Burkhard Martin, Vorsitzender des #Kinderschutzbundes Gütersloh, mitgestalten. Bei der #Einweihung wird unter anderem eine #Stele mit einer interaktiven #Installation enthüllt. Sie wurde vom Kinderschutzbund entworfen und veranschaulicht die wichtigsten #Kinderrechte, kindgerecht aufbereitet, so dass sowohl der #Nachwuchs als auch #Erwachsene gemeinsam und spielerisch mehr darüber erfahren können. 

Zwischen den Wortbeiträgen spielt die #Combo der #Big #Band des #Evangelisch-#Stiftischen #Gymnasiums. Außerdem werden Bilder zum Thema Kinderrechte präsentiert, die von Mädchen und Jungen aus Gütersloher Grundschulen gemalt worden sind. Die #Einweihung des Platzes findet zeitnah zum diesjährigen #Weltkindertag am 20. September 2021 statt.

Mit seinem Beschluss, den #Vorplatz der #Stadtbibliothek informell als »Platz der Kinderrechte« auszuweisen, ist der Ausschuss für #Kultur und #Weiterbildung der #Stadt #Gütersloh einstimmig einem Vorschlag des Kinderschutzbundes Gütersloh gefolgt. Der Kinderschutzbund setzt sich dafür ein, die #Kinderrechte im #Grundgesetz zu verankern. Die #Aktiven freuen sich darüber, dass mit der Ausschilderung eines »Platzes der Kinderrechte« in Gütersloh nun ein deutlich sichtbarer Schritt erfolgt, um das Thema Kinderrechte dauerhaft in der #Stadtgesellschaft präsent zu halten.

#BigBand #EvangelischStiftischesGymnasium #ESG

Sport Weckenbrock, Website

Kommentar von Naundorf Gisela, 21. September 2021, 13.44 Uhr

Kinderrechte Gütersloh!! Psychische Gewalt wird abgetan- da hat das Kind Pech gehabt,machen sie doch selbst Meditation. Der das empfohlen hat scheint das zu machen,ist in den letzten 2 Jahren mopsig geworden. Die im Volksmund als,die Grausame,benannt, trennt Familien und gibt gleich Verbote. Zu meinem Enkel habe ich dadurch seit 3 Jahren keinen Kontakt.Er ist meine ganze Familie, aber der Kontakt wird verweigert. So viel zu Kinderrechten. Die Kinder sind der Willkür ausgeliefert.

Top Thema Gütersloh
Volkshochschule Gütersloh, pädagogische Handlungsansätze (Online Seminar)

Pädagogische Handlungsansätze leiten die professionelle Begegnung zwischen Erwachsenen und Kindern mehr …
Volkshochschule Gütersloh, 1 x 1 der Fotografie, ein Grundlagenworkshop

Die Volkshochschule (VHS) bietet am Samstag, 5. Februar 2022, zwischen 10 und 16 Uhr unter der Leitung von Roland A. Berg einen Workshop zur Fotografie an mehr …
Gütersloh: True Crime Stories live
, Lesung mit Tatort Schauspieler Joe Bausch, Weberei Bühne

Am 2. Februar 2022 ist  es endlich soweit: Joe Bausch liest auf der Weberei Bühne aus seinem Buch »Gangsterblues« mehr …

Stadt Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Nachrichten

Gütersloh: Bündnis gegen Rechts

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD