FC Sankt Pauli, Totenkopf

Veranstaltungsreihe »#fancyfriday« in der Stadtbibliothek Gütersloh startet neu

Stadtbibliothek Gütersloh heißt Zwölf- bis 18-Jährige freitagsnachmittags wieder willkommen

Lesedauer 1 Minute, 11 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 17. September 2021
Veranstaltungsreihe »#fancyfriday« in der Stadtbibliothek Gütersloh startet neu
Freuen sich auf gemeinsame Freitagnachmittage: Mona Beckmann, Tomas Wilkening und Franziska Huhnke

Die #Stadtbibliothek #Gütersloh nimmt die #Veranstaltungsreihe »#fancyfriday« für junge Leute wieder auf. Ab dem 24. September 2021 sind Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren wieder eingeladen, freitags zwischen 16 und 18 Uhr kreativ zu sein und miteinander ins Gespräch zu kommen. Das »#fancyfriday«-Team mit Franziska Huhnke, Mona Beckmann und Thomas Wilkening hat bis Dezember ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Zum Auftakt geht es los mit »Gütersloh spielt!«, ein Spielenachmittag mit klassischen Brettspielen. Es folgen Angebote wie »Bullet Journal« oder »Handlettering« sowie Gaming-Nachmittage.

Neu im Programm ist »Pen and Paper«, ab zwölf Jahren mit Anmeldung, ein #Rollenspiel, bei dem die #Teilnehmer in fremde Welten eintauchen, Charaktere entwickeln und #Abenteuer mitgestalten.

»Blackout Poetry« lädt die #Jugendlichen dazu ein, aus alten #Büchern, #Zeitungen und anderen Texten neue #Gedichte zu verfassen. Beim »Speed Drawing, Kawaii, Oneline & Co.« geht es mit wenigen Strichen und Ideen zum eignen Bild.

»#fancyfriday« findet im Zweiten Obergeschoss entweder im Konferenzraum oder im Multimediaraum statt. Im öffentlichen Bereich der Bibliothek ist Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Maske). Für die Veranstaltungen müssen die Jugendlichen ab 16 Jahren ihren Schülerausweis im Erdgeschoss vorzeigen. Wer unter 16 Jahre alt ist, benötigt keinen Nachweis.

»FancyFriday« auf einen Blick

24. September 2021, »Gütersloh spielt!«
1. Oktober 2021, »Bullet Journal« 
8. Oktober 2021, »GameZone«
15. Oktober 2021, »Handlettering«
22. Oktober 2021, »Bullet Journal«
29. Oktober 2021, »GameZone«
5. November 2021, »Speed Drawing, Kawaii, Oneline & Co.«
12. November 2021, »BlackOutPoetry«
19. November 2021, »Pen and Paper«
26. November 2021, »Pen and Paper«
3. Dezember 2021, »Handlettering«
10.  Dezember 2021, »Bullet Journal«
17. Dezember 2021, weihnachtliches Basteln


Fleurop, sag’s mit Blumen
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Gütersloh: Pasta Imperia mit Gütsel eSpeisekarte, Pasta, Pasta, Pasta

»Pasta Imperia« besteht seit 2015 in Friedrichsdorf – seitdem wird es im kleinen Restaurant in Friedrichsdorf immer mehr und mehr, und somit konnte Jahre später die passende Location für den zweiten Standort gefunden werden mehr …
Gütersloh: Repair Café in der Bücherei ausgesetzt, 28. November 2021

Wasserkocher, Staubsauger, Radio, Lautsprecher, Kaffeemaschine … diese und viele andere Geräte werden häufig aufgegeben mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Stadtbibliothek

Gütersloh: Repair Café in der Bücherei ausgesetzt, 28. November 2021

Foto: Thomas Throenle, Erzbistum Paderborn

Gottes Verheißung hat Zukunft

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD