Yellow Autostrom

Neustart für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Angehörigengruppe in Warstein startet Anfang Oktober wieder nach coronabedingter Pause

Lesedauer 0 Minuten, 48 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/27606/2158265.html
Neustart für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz
Reinhild Spanke (links) und Christiane Böhm (rechts) freuen sich nach langer Pause wieder auf gemeinsame Austausche mit Angehörigen von Demenzkranken um für Aufklärung und Entlastung sorgen zu können. Foto: LWL

Warstein (lwl). Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz ist für Angehörige oftmals eine große Aufgabe mit vielen neuen Herausforderungen. Gemeinsame Gespräche und Austausche über das Krankheitsbild, sowie das Besprechen verschiedener Behandlungsmöglichkeiten, rechtliche Angelegenheiten, Fragen bezüglich der Pflegeversicherung und Entlastungsmöglichkeiten können Angehörigen helfen, besser mit dieser Situation umzugehen. Christiane Böhm, Krankenschwester und Leiterin der Tagespflege des LWL-Pflegezentrums, sowie Reinhild Spanke, Dipl. Sozialpädagogin der LWL-Klinik Warstein (Zentrum für Gerontopsychiatrie) des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) laden alle Interessierten nach coronabedingter Pause zur Angehörigengruppe ein. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 7. Oktober 2021, um 16.30 Uhr im LWL-Pflegezentrum Warstein, Lindenstraße 4 a, 59581 Warstein, statt.

Im Rahmen der regelmäßigen Treffen (jeder erste Donnerstag im Monat) können sich die Angehörigen zusätzlich über ihre persönlichen Erfahrungen austauschen und Tipps weitergeben.

Das Angebot ist kostenlos und wird als Zusammenschluss der LWL-Klinik Warstein und dem LWL-Pflegezentrum Warstein ausgerichtet. Bei Rückfragen: Telefon (02902) 82-4200 oder -82-1853. In den Räumlichkeiten der LWL-Einrichtungen gilt grundsätzlich die Maskenpflicht und die bekannte 3G-Regelung (entsprechender Nachweis ist mitzubringen).

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, seltene Erkrankungen, Ergotherapeut begleitet Kinder mit Epidermolysis bullosa, besser bekannt als »Schmetterlingskinder«

Patienten mit Epidermolysis bullosa (EB) sind als »Schmetterlingskinder« bekannt geworden, weil ihre Haut so empfindlich ist wie die Flügel eines Schmetterlings mehr …
Senioren feiern endlich wieder gemeinsam ein Maifest, im Kursana Domizil Gütersloh wird gesungen und getanzt

Endlich wieder gemeinsam singen, tanzen und zusammensitzen: In der Senioreneinrichtung Kursana Domizil Gütersloh haben die Bewohner und Mitarbeiter nach 2 Jahren Corona Zwangspause wieder ein ganz gewöhliches Maifest gefeiert mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Die Natur des Menschen«

Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und was hat das damit zu tun, sich als Homo sapiens bezeichnen zu können? Dieses Buch erzählt die Geschichte der Menscheit und zeigt, was uns wirklich von anderen Wesen unterscheidet mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD