Sport Weckenbrock, Website

Wie Debora Groneberg es geschafft hat, ihre überschüssigen Pfunde zu verlieren und was man von ihr lernen kann

Der durch die Corona-Krise bedingte Übergang ins Homeoffice sorgte bei vielen Menschen für eine ungewollte Gewichtszunahme

Lesedauer 2 Minuten, 16 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/27154/3803892.html
Wie Debora Groneberg es geschafft hat, ihre überschüssigen Pfunde zu verlieren und was man von ihr lernen kann

Der durch die Corona-Krise bedingte Übergang ins Homeoffice sorgte bei vielen Menschen für eine ungewollte Gewichtszunahme. Auch Debora Groneberg blieb hiervon nicht verschont. Dies nahm sie sich zum Anlass, effektive Strategien zum Abnehmen zu entwickeln. Da sie mit ihrer Methode selbst schnelle Erfolge erzielte, entschied sie sich dazu, anderen Betroffenen als Ernährungsberaterin zu helfen. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wie auch Sie die überschüssigen Pfunde loswerden.

Fokussieren Sie sich auf Ihr Ziel

Debora Groneberg beobachtet immer wieder, dass sich Menschen bewusst zum Abnehmen entscheiden und dennoch nur mäßige Erfolge erzielen. Einer der wichtigsten Gründe für ausbleibende Fortschritte ist laut der Ernährungsberaterin der fehlende Fokus. So empfiehlt sie Ihnen, sich schon zu Beginn ein Ziel zu setzen, auf das Sie sich durchgehend konzentrieren. Dabei können Sie jedoch auch gelegentlich ungesunde Leckereien genießen. Es kommt lediglich darauf an, nicht in einen Zustand der Nachlässigkeit zu verfallen und das eigene Ziel stets im Auge zu behalten.

Den Körper ausreichend versorgen

Mangelnde Fortschritte bei der Gewichtsreduktion nehmen sich laut Debora Groneberg zu viele Menschen zum Anlass, eine radikale Entscheidung zu treffen: Um schnell abzunehmen, essen sie deutlich weniger als notwendig. Auf Dauer schaden Sie ihrem Körper mit einer solchen Vorgehensweise. Gleichzeitig kann diese Maßnahme zu einem unerwünschten Jojo-Effekt führen. Die Ernährungsberaterin empfiehlt Ihnen aus diesem Grund, dass sie auch während Ihrer Diät auf die Bedürfnisse Ihres Körpers achten und ihm die dringend benötigten Nährstoffe zur Verfügung stellen. Setzen Sie sich in Ihrem Alltag mit der Nahrungsaufnahme auseinander und achten Sie darauf, ausreichend gesundes Essen zu sich zu nehmen.

Ausreden enttarnen und abschalten

Womöglich haben Sie sich selbst schon dabei ertappt, wie sie Abweichungen von Ihrem Diätplan mit einfachen Ausreden gerechtfertigt haben. Davor sollten Sie sich jedoch zwingend hüten. Eine schnelle Gewichtsreduktion ist nur möglich, wenn Sie Ihr Ziel diszipliniert verfolgen. Ständige Ausflüchte und Entschuldigungen wirken dabei wie Gift auf Ihre Motivation. Identifizieren Sie Ihre Ausreden und reduzieren Sie sie auf ein Minimum. Sollte es dennoch zu derartigen Rückschlägen kommen, sollten Sie daraus lernen.

Mit Verstand zum Ziel

Als gefährlich erachtet Debora Groneberg viele der falschen oder überzogenen Versprechen der Diätindustrie. Auch unseriöse Ernährungsberater können zum Problem werden. Aus diesem Grund empfiehlt die Expertin, sich umfassend zu informieren und Ratschläge objektiv zu beurteilen. Ihnen sollte klar sein, dass das Abnehmen grundsätzlich ein langwieriger Prozess ist, der viel Fokus und die richtige Herangehensweise erfordert – »Wundermittel« gibt es dabei nicht. Vertrauen Sie also nur auf seriöse Berater und vor allem auf sich selbst.

Über Debora Groneberg

Debora Groneberg ist staatlich anerkannte Ernährungsberaterin und hilft Businessfrauen dabei, dank individuellem Ernährungskonzept erfolgreich abzunehmen. Heute erklärt sie uns, weshalb Sport in ihrem Coaching keine Rolle spielt, wie wichtig das Verständnis des hormonellen Zyklus ist und inwiefern ihre eigene Lebensgeschichte ihr Business geprägt hat.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Rezepte für Gütersloh, mediterrane Sommerküche, Kochen mit Olivenöl, leckere Rezepttipps

Ob eine Gazpacho aus sonnengereiften Tomaten, eine Paella mit Meeresfrüchten oder gefüllte Auberginen: Die mediterrane Küche hat geschmacklich viel zu bieten und gilt als besonders gesund. Auf dem Speiseplan stehen traditionell viel frisches Gemüse, aromatische Kräuter und Fisch. Fester Bestandteil der mediterranen Küche ist Olivenöl mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD