Das Historische Museum Bielefeld im September 2021


Artikel vom 31. August 2021
Das Historische Museum Bielefeld im September 2021

Donnerstag, 2. September 2021, 15 Uhr, ein Nachmittag im Museum (nicht nur) für ältere Menschen, Thema »Straßennamen erzählen Geschichte«, mit Anmeldung, fünf Euro

Samstag, 4. September 2021, 15.30 bis 17 Uhr, »Wer suchet, der findet! Aber was gehört hier zusammen?«, spielerische Archäologie für Kinder ab sechs Jahren, mit Anmeldung, sechs Euro

Sonntag, 5. September 2021, 11 Uhr, Spurensuche: Bielefeld in der NS-Zeit, historischer Stadtrundgang, mit Anmeldung, Treffpunkt Museumskasse, fünf Euro, 11.30 Uhr, »Das Märchen vom dicken Kartoffelkönig«, für Kinder von vier bis sechs Jahren, mit Anmeldung, sechs Euro, 15 Uhr, »Haltet den Dieb!«, eine spannende Erkundungstour durch die Bielefelder Altstadt für Familien mit Kindern ab acht Jahren, mit Anmeldung, Kinder sechs Euro, Erwachsene vier Euro, Treffpunkt Museumskasse

Dienstag, 7. September 2021, 19 Uhr, »Bielefeld und das moderne Wohnen um 1900«, Vortrag von Dr. Maren-Sophie Fünderich, in Kooperation mit dem Historischen Verein für die Grafschaft Ravensberg, mit Anmeldung

Donnerstag, 9. September 2021, Heinz Flottmann: die Hausmeisterführung, Comedy-Führung, mit Anmeldung, zehn Euro

Samstag, 11. September 2021, 15.45 bis 16.45 Uhr, eine Arbeit zum Davonlaufen, theatrale Führung zur Bielefelder Industriegeschichte, mit Anmeldung, für Teilnehmer des »Heimwelt-Interlude«

Sonntag, 12. September 2021, »Tag des offenen Denkmals«, Eintritt frei, 11 Uhr, Führung durch den Ravensberger Park, mit Anmeldung, 11 Uhr, jüdisches Leben in Bielefeld, Lichtbildvortrag von Peter Salchow, mit Anmeldung, fünf Euro

Donnerstag, 16. September 2021, 19 Uhr, »Herrgott ein Sattler« – Leben und Wirken des ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert, Vortrag von Prof. Dr. Walter Mühlbacher, Geschäftsführer der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Heidelberg, mit Anmeldung

Samstag, 18. September 2021, 18 bis 1 Uhr, »Nachtansichten«: Lange Nacht der Museen, Kirchen und Galerien mit Live-Musik, Maschinenvorführungen und vielem mehr

Sonntag, 19. September 2021, 11 Uhr, »Frauengeschichte in Bielefeld«, Teil Zwei, historischer Stadtspaziergang, mit Anmeldung, Treffpunkt Altes Rathaus am Niederwall, fünf Euro

Samstag, 25. September 2021, 15 bis 16.30 Uhr, Workshop: »Archäologische Abdrücke« für Kinder ab sieben Jahren, mit Anmeldung, acht Euro

Sonntag, 26. September 2021, 11.30 und 15 Uhr, »Die Siedler von Bielefeld«, letzte Führungen durch die Sonderausstellung (mit Anmeldung)                         
                                                                                                          
Sonderausstellungen

»Die Siedler von Bielefeld. Archäologische Funde vom Alten Markt«, Ausstellungshalle Karderie, 27. Juni bis 26. September 2021

»Darüber lacht die Republik – Friedrich Ebert und ›seine‹ Reichskanzler in der Karikatur«, Forum, 28. Juli bis 10. Oktober 2021
                                                                                                                    
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld
Telefon (0521) 51-3635

Öffnungszeiten

Dienstags bis freitags 10 bis 17 Uhr, samstags und sonntags 11 bis 18 Uhr, montags geschlossen, Sonntag, 19. September 2021 (Sonntag nach den »Nachtansichten«) geschlossen


Zurück

Kunst und Kultur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD