All Season Parks, Mecklenburgische Seenplatte

Fünf Tipps: Wie man trotz hoher Nachfrage zum eigenen Haus kommt

Die Grundstückspreise steigen ins Unermessliche und der Markt scheint leergefegt zu sein

Lesedauer 2 Minuten, 35 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 19. August 2021
Fünf Tipps: Wie man trotz hoher Nachfrage zum eigenen Haus kommt

Die Grundstückspreise steigen ins Unermessliche und der Markt scheint leergefegt zu sein. Wer heute eine Immobilie sucht, hat es nicht leicht – dabei ist es egal, ob es ein Objekt für die Altersvorsorge sein soll oder die Familie einen Ort zum Wohnen braucht. Die Makler bieten kaum Immobilien an und die Immobilienportale werden überrannt. Eine andere Herangehensweise ist offensichtlich gefragt. Wie kommt man also heute zu seinem eigenen Haus?

Wer eine preiswerte Immobilie finden möchte, benötigt das Wissen um ein paar grundlegende Dinge. Maximilian Wolf, selbst Immobilieninvestor, kennt die meisten dieser Dinge. In diesem Artikel erklärt der Experte, wie man in schwierigen Zeiten an eine preiswerte Immobilie gelangen.

Tipp Eins: Vorab die Finanzierung klären

Noch bevor man auf die Suche nach einer Immobilie geht, sollte die Finanzierung geklärt sein. Das spart viel Zeit und wirkt seriös auf den Verkäufer. Das liegt daran, dass Schnelligkeit im Immobiliengeschäft ein entscheidender Faktor ist. Zudem lohnt es sich, die Art der gewünschten Immobilie zuvor genau zu bestimmen und das Suchgebiet einzugrenzen. Dabei sollte man daran denken, dass der Markt schwierig ist und man wahrscheinlich Kompromisse eingehen muss.

Tipp Zwei: Sich aktiv auf die Suche begeben

Es ist eine gute Alternative zum Makler, die Gegend, in der man kaufen möchte, selbst zu durchstreifen. Unbewohnte Objekte sind von außen leicht zu erkennen. Gefällt einem ein solches Objekt, erkundigt man sich am besten bei einem freundlichen Nachbarn, wie man zu dem Besitzer Kontakt aufnehmen kann.

Tipp Drei: Das eigene Netzwerk nutzen

Eine weitere Möglichkeit, ein Objekt aufzuspüren, ist das eigene Netzwerk. Jeder hat Bekannte oder Verwandte, die relevante Informationen preisgeben kann. Wir sprechen hier über Leute, die aufgrund ihres Berufes Zugang zu anderen Menschen haben und deshalb von Scheidung, Umzug oder Tod aus erster Hand erfahren. Es handelt sich beispielsweise um Versicherungsvertreter, Krankenpfleger, Makler, Finanzierer oder auch Bänker. Erklärt man diesen Bekannten, was man sucht, bekommt man Hinweise, die der Allgemeinheit nicht zugänglich sind.

Tipp Vier: In Wartelisten eintragen

Um günstig an ein Baugrundstück zu kommen, lohnt es sich, die Angebote der Städte und Gemeinden zu studieren, da neue Baugebiete regelmäßig freigegeben werden. Der Vorteil bei dieser Herangehensweise ist, dass man nicht ständig darauf achten muss, bloß nichts zu verpassen. Die Städte und Gemeinden haben für solche Vorgänge, nämlich Wartelisten. Auch am freien Markt sind diese Angebote gegen ein Gebot möglich.

Tipp Fünf: Die richtige Grundstücksgröße wählen

Zum Ziel könnte auch die richtige Grundstücksgröße führen: Ein Grundstück von einer Größe zwischen 1.500 und 2.000 Quadratmetern lässt sich recht einfach erwerben. Das liegt daran, dass die Größe für private Käufer wegen des Preises kaum infrage kommt, für klassische Bauträger ist sie aber ebenfalls uninteressant, da die Rendite zu gering ausfällt. Kauft man das Grundstück mit einer befreundeten Familie oder sucht sich einen Kaufpartner, kann es im Anschluss aufgeteilt werden, um mehreren Häusern oder Doppelhaushälften als Bauplatz zu dienen.

Über Maximilian Wolf

Maximilian Wolf ist Immobilienexperte und Geschäftsführer der Bricks & Mortar Immobilien GmbH. Außerdem besitzt er mehrere Unternehmen und Beteiligungen als Geschäftsführer einer Immobilien & Investoren Gesellschaft, der OPM Beteiligungs GmbH. Mit einem innovativen Geschäftsmodell setzt er an dem Punkt an, an dem viele Makler scheitern: der Marktzugang.

UnVerlpackt, Onlineshop
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Martina Murseli aus Gütersloh, »Die verrückte Hexe«, jetzt online kaufen

Die Autorin Martina Murseli stellt ihr neues Kinderbuch »Die Verrückte Hexe« vor. Auf 78 Seiten im edlen Hardcover erleben die verrückte Hexe, Kater Harald, Zauberer Alistair, Gordon Revolver und 200 Puppen tolldreiste Abenteuer und lustige Geschichten. Die verrückte Hexe lebt natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit Herbert mehr …
Gütersloh: Media Exklusiv, was Faksimiles sind – und was nicht

Media Exklusiv bietet hochwertige Faksimiles mehr …
Fulminante Rede – Lisa Bittner aus Gütersloh eröffnet Weltrekordnacht

88 Speaker aus drei Kontinenten – eine internationale Fachjury – Live Stream für tausende Zuseher. Das Adrenalin pulsierte bis in jede Zelle. Die pochenden Herzen aller Teilnehmer konnte man förmlich hören – der Hunsrück bebte. Am Ende des Abends stand ein unfassbarer Weltrekord mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Verbraucherschutz

Corona-Gutscheine können ab 1. Januar 2022 ausgezahlt werden

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD