Oxfam: EU-Regierungen müssen Schutz für Afghanen sicherstellen

Oxfam fordert Evakuierung aller gefährdeten Menschen aus Afghanistan

Artikel vom 18. August 2021
Oxfam: EU-Regierungen müssen Schutz für Afghanen sicherstellen

Als Reaktion auf die aktuelle Situation in Afghanistan und das heutige Treffen der EU-Innenminister appelliert Oxfam an die europäischen Regierungen, rasch Sofortmaßnahmen zu ergreifen, um so viele Menschen wie möglich zu schützen.

Raphael Shilhav, Experte für Migration im Oxfam-Büro in Brüssel, sagt: »Wir sind zutiefst besorgt über die Krise, die sich zurzeit in Afghanistan abspielt und die für die afghanische Bevölkerung, insbesondere für Frauen und Mädchen, eine große Bedrohung darstellt. Wir fordern die EU und die europäischen Regierungen auf, dringend die Evakuierung aller gefährdeten Menschen aus Afghanistan sicherzustellen, die das Land auf sicherem Wege verlassen möchten.

Die Nachbarländer in der Region werden ohnehin die größte Zahl von Flüchtlingen aufnehmen. Deutschland und die anderen europäischen Ländern stehen in der Verantwortung, ihnen dringend Unterstützung zu gewähren, um den Schutz aller Menschen zu gewährleisten, die vor Kämpfen oder Verfolgung fliehen. Menschen in Afghanistan dürfen nicht daran gehindern werden, sich in Sicherheit zu bringen. Ihnen muss ihnen geholfen werden, wo immer dies möglich ist. Alle europäischen Regierungen haben die Pflicht, jede Form erzwungener Rückkehr nach Afghanistan zu unterlassen und afghanischen Staatsangehörigen auf der Flucht Schutz zu gewähren.«


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Fahrradfahrer rempelt Fußgängerin an und lässt sie verletzt zurück

Am Sonntagnachmittag, 24. Oktober 2021, 16.20 Uhr, kam es auf dem Grünen Weg und »Hengeberg« zu einem Verkehrsunfall. mehr …
Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Der Impfbus des Kreises Gütersloh hat am gestrigen Sonntag, 24. Oktober 2021, einen neuen internen Rekord aufgestellt: 345 Pikse wurden gesetzt, davon 108 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von »BioNTech/Pfizer«. mehr …
Kreis Gütersloh: Förderung durch Kulturstiftung des Bundes – »Kultursommer 2021« – drei Kommunen ziehen positives Fazit

Eine Fülle an Veranstaltungen und ein begeistertes Publikum – zum Ende des »Kultursommers 2021« ziehen die Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg ein positives Fazit. mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD