»Der blaue Planet«, Ausstellung in der Galerie Haus Samson, Herzebrock-Clarholz


Artikel vom 9. August 2021
»Der blaue Planet«, Ausstellung in der Galerie Haus Samson, Herzebrock-Clarholz

Die diesjährige Themenausstellung der »Gruppe13« lädt auf eine interessante visuelle Reise über unseren blauen Planeten ein. Die Künstler der »Gruppe13« beschäftigen sich mit der Schönheit des Irdischen, ebenso mit seiner Zerstörung. Die vom Menschen ausgehenden Verhaltensweisen und Emissionen, betreffen nicht nur die tierischen und pflanzlichen Lebensräume, auch der Mensch selber und unser Planet leidet darunter. Diese Prozesse werden künstlerisch sichtbar gemacht. 

Landschaftliche Schönheit wahrzunehmen und die emotionale Verbindung des Menschen zur Natur sichtbar zu machen, ist ein weiterer Ansatz der Gruppe zu diesem Thema. So unterschiedlich wie die zwölf KünstlerInnen arbeiten, so unterschiedlich sind auch ihre Herangehensweisen.

Die Ausstellung zeigt mit Malereien und Zeichnungen, Skulpturen und Objekten, Assemblagen und in Glasfusion wie wir Menschen selber und unser Planet leiden, aber auch welche einmalig schönen Formen, Farben und Veränderungen unser blauer Planet hervorbringen kann. Erstmals dabei mit ihren Bildwerken sind unsere neuen Gruppenmitglieder Cathrin Adämmer aus Rietberg, Mechthild Darquenne-Danwerth aus Warendorf und Marita Lienker aus Marienfeld.

»Freuen Sie sich auf eine vielseitige und spannende Ausstellung!«

28. August bis 24. Oktober 2021, Eröffnung am Freitag, 27. August 2021, 19 Uhr, geöffnet mittwochs, samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr unter den jeweils geltenden Corona-Bestimmungen

Galerie im Haus Samson
An der Dicken Linde 3
33442 Herzebrock-Clarholz
www.kunstverein-gruppe13.de


Zurück

Kunst und Kultur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD