Polizei Gütersloh: Schockanrufe! Unbekannte spielen mit der Sorge um Angehörige


Artikel vom 4. August 2021
Polizei Gütersloh: Schockanrufe! Unbekannte spielen mit der Sorge um Angehörige

Kreis Gütersloh (FK) Seit einigen Stunden kommt es am 4. August 2021 in den Orten Rheda und Wiedenbrück vermehrt zu sogenannten Schockanrufen.

In den meisten Fällen werden ältere Menschen angerufen, welchen von einem Unfall eines nahen Angehörigen berichtet wird. Dabei handelt es sich um eine Betrugsmasche. Es wird gezielt die Sorge der Angerufenen ausgenutzt. Mit einer Zahlung eines hohen Geldbetrags soll die ärztliche Behandlung des angeblich schwer verletzten Angehörigen bezahlt werden.

Bislang sind der Polizei Gütersloh noch keine Fälle bekannt, bei denen es zu einer Geldübergabe gekommen ist. Die Polizei warnt: »Informieren sie Angehörige, Freunde und Nachbarn über diese Masche. Machen Sie keine Angaben über verfügbare Geldbeträge am Telefon und beenden Sie diese Gespräche sofort!«


Zurück

Informationen in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Gütersloh, Informationen, Rietberg

Letzte »Zumba«-Einheit im Gartenschaupark Rietberg

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD