Auf Initiative der Dritten Mannschaft des FC Gütersloh: Einnahmen des SC Herford-Spiels gehen an die Flutopfer


Das Testspiel des FC Gütersloh gegen den SC Herford steht ganz im Zeichen der Hochwasser-Katastrophe …

Artikel vom 19. 7. 2021
Auf Initiative der Dritten Mannschaft des FC Gütersloh: Einnahmen des SC Herford-Spiels gehen an die Flutopfer

Das Testspiel des FC Gütersloh gegen den SC Herford steht ganz im Zeichen der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Die Dritte Mannschaft und der FC Gütersloh wollen den Opfern deshalb helfen.

»Wir sind uns einig, dass der komplette Erlös den Flutopfern zu Gute kommt«, berichtet Matthias Schlautmann von der Dritten Mannschaft, die sich beim Herforder Spiel ehrenamtlich um die Eintrittsgelder und die Verpflegung der Zuschauer kümmert.

Das eingenommene Geld wird nun komplett an die Opfer der Hochwasserkatastrophe gespendet. Dazu werden auch Spendenbälle aufgestellt. Das Testspiel gegen den SC Herford wird am Dienstag um 19 Uhr im »Ohlendorf-Stadion im Heidewald« angepfiffen.

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Fun und Freizeit in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD