Business > Miele > Zurück

Gütersloh: Miele »AirControl« – jetzt bis zu 700 Euro Investitionszuschuss sichern


Miele bietet mit dem Miele AirControl unter dem Motto »Weniger Viren. Mehr Wir.« seit dem 29. März bis zu 700 Euro Investitionszuschuss. Die Geräte, die in drei Ausführungen erhältlich sind, bieten bis zu 99,995 Prozent Luftfilterung bei minimalen Geräuschen: »Der neue Miele AirControl macht unser Zusammenleben und -arbeiten wieder angenehmer …

Artikel vom 10. 6. 2021
Gütersloh: Miele »AirControl« – jetzt bis zu 700 Euro Investitionszuschuss sichern
Foto: Miele
Miele bietet mit dem Miele AirControl unter dem Motto »Weniger Viren. Mehr Wir.« seit dem 29. März bis zu 700 Euro Investitionszuschuss. Die Geräte, die in drei Ausführungen erhältlich sind, bieten bis zu 99,995 Prozent Luftfilterung bei minimalen Geräuschen: »Der neue Miele AirControl macht unser Zusammenleben und -arbeiten wieder angenehmer. Der leistungsfähige Luftfilter sorgt für maximalen Schutz gegen Viren, denn er filtert die Luft in fünf Stufen – unter anderem mit einem Hocheffizienzfilter HEPA H14. Einfach, leise und zuverlässig. So bietet der Miele AirControl technische Exzellenz und außerordentlichen Komfort für die gewerbliche Nutzung.«

Miele unterstützt die Anschaffung der mobilen Luftreiniger im Zeitraum vom 29. März bis zum 31. August 2021 mit einem Investitionszuschuss von bis zu 700 Euro zuzüglich Umsatzsteuer. So möchte Miele den Neustart nach den coronabedingten Einschränkungen erleichtern. Die Geräte können direkt über den Miele-Onlineshop bestellt werden.

Am 1. Juli 2021 bietet Miele um 19 Uhr ein Live-Webinar zum Thema Luftreiniger an – dort erfahren Interessierte, warum eine hohe Innenraumluftqualität wichtig für die Gesundheit ist, wie ein Luftreiniger basierend auf der HEPA-Filtertechnologie arbeitet, und warum der Miele AirControl ein geeignetes Gerät in gewerblichen und öffentlichen Bereichen ist. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Tipps dazu, welche Geräteausführung die richtige für sie ist und wo sie die Geräte am besten aufstellen. Im Anschluss beantworten Miele-Experten weitere Fragen. Anmeldungen sind online möglich.

Schwebstofffilter

Schwebstofffilter sind Filter zur Abscheidung von Schwebstoffen aus der Luft. Sie zählen zu den Tiefenfiltern und scheiden Partikel mit einem aerodynamischen Durchmesser kleiner als einen Mikrometer ab, so zum Beispiel Bakterien und Viren, Pollen, Milbeneier und -ausscheidungen, Stäube, Aerosole und Rauchpartikel. Nach abnehmender Abscheidewirksamkeit werden Schwebstofffilter unterteilt in: Hochleistungs-Schwebstofffilter (ULPA, Ultra-Low Penetration Air), Schwebstofffilter (HEPA, High-Efficiency Particulate Air/Arrestance) und Hochleistungs-Partikelfilter (EPA, Efficient Particulate Air).

Zurück …

Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
                        

© Christian Schröter AGD