Arvato Financial Solutions ermöglicht Start des innovativen Mobilitätskonzepts von Lynk & Co.


Artikel vom 26. Mai 2021
Arvato Financial Solutions ermöglicht Start des innovativen Mobilitätskonzepts von Lynk & Co.

Verl/Baden-Baden (ots) Der Motor für die moderne Mobilität von heute: Arvato Financial Solutions ermöglicht den Launch des wegweisenden neuen Mobilitätskonzepts von Lynk & Co. in sieben Ländern in Europa.

Mit der Auslieferung der vorbestellten Autos von Lynk & Co. startet derzeit ein innovatives Mobilitätskonzept in Deutschland: Bei Lynk & Co. können Verbraucher Autos nicht nur kaufen, sondern auch über eine monatliche Mitgliedschaft nutzen oder sie mit anderen teilen. Als Mitglied im »Lynk & Co. Club« können sie selbst entscheiden, wann, mit wem und zu welchen Konditionen sie ihr Fahrzeug teilen. So reduzieren Mitglieder ihre monatlichen Kosten, und gleichzeitig kann die Auslastung der Fahrzeuge gesteigert werden – denn Autos sind aktuell im Durchschnitt nur vier Prozent am Tag im Einsatz. Künftig sollen die Lynk & Co. Fahrzeuge bis zu 80 Prozent ausgelastet werden. »Das ist ein nachhaltiger und zugleich revolutionärer Ansatz«, sagt Kay Dallmann, Senior Vice President bei Arvato Financial Solutions. »Innovative Anbieter wie Lynk & Co. benötigen Partner, die im Hintergrund die Umsetzung absichern. Wir freuen uns, dass wir für Lynk & Co. dieser Partner sind. Mit Aqount stellen wir das Order-to-Cash-Betriebssystem zur Verfügung.«

Entscheidende Hintergrundprozesse in Co-Creation entwickelt

Das Mobilitätskonzept von Lynk & Co. bringt aufgrund der Kombination aus monatlicher Mitgliedschaft und Sharing komplexe Finanzprozesse mit sich. Doch von diesen soll der Kunde nichts mitbekommen. Denn einer der entscheidenden Vorteile von Lynk & Co. ist, dass für den Kunden alles einfach ist – vom Autokauf oder dem Abschluss einer monatlichen Mitgliedschaft, über das Teilen beziehungsweise Leihen eines Fahrzeugs bis hin zum Bezahlvorgang. Um dem Nutzer eine reibungslose Customer Journey zu bieten, setzt Lynk & Co auf die technische Plattform Aqount von Arvato Financial Solutions. »Als Experte für Mobilität wollen wir die Nutzung eines Autos für die Verbraucher so einfach und bequem wie möglich machen. Wenn ein Auto zwischen unseren Mitgliedern geteilt wird, dann muss auch die Bezahlung zwischen ihnen unkompliziert erfolgen. Arvato Financial Solutions besitzt genau die Expertise für die Umsetzung komplexer Bezahlprozesse, die wir gesucht haben. Gemeinsam haben wir das Konzept Schritt für Schritt entwickelt. Immer mit dem Anspruch den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und radikal einfach entlang der gesamten Customer Journey zu sein"«, sagt Alain Visser, CEO bei Lynk & Co. Aqount übernimmt dabei den kompletten Order-to-Cash-Prozess und ermöglicht ein modulares Zusammenspiel von Subscription- und Marktplatz-Funktionalitäten. So greifen die einzelnen Schritte von der Risikoprüfung über die Verwaltung der Mitgliedschaften, die Bezahlprozesse bis hin zum Forderungsmanagement optimal ineinander. Mit digitalen Prozessen und trotz eines hohen Grades an Automatisierung ermöglicht Arvato Financial Solutions eine persönliche und flexible Kommunikation mit den Kunden.

International durchstarten

Eine weitere Herausforderung für den erfolgreichen Start von Lynk & Co. war die internationale Einführung des Mobilitätskonzepts. Denn Lynk & Co. ist neben Deutschland in Schweden, Belgien, den Niederlanden, Spanien, Italien und Frankreich verfügbar. Vor diesem Hintergrund hat Arvato Financial Solutions auch die internationale Abwicklung der Prozesse realisiert. Dabei werden länderspezifische Gegebenheiten berücksichtigt, wie beispielsweise die im jeweiligen Land präferierten Zahlarten, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die optimale Ansprache und Betreuung von Nutzern im Forderungsmanagement.

Über Arvato Financial Solutions

Arvato Financial Solutions bietet professionelle Finanzdienstleistungen sowohl für international agierende als auch für renommierte lokale Unternehmen, damit diese ihr Credit Management einem Spezialisten überlassen und sich selbst stärker auf ihr Kerngeschäft fokussieren können.

Die angebotenen Dienstleistungen rund um Zahlungsströme betreffen alle Phasen des Kundenlebenszyklus: vom Kreditrisikomanagement über Payment-, Factoring- und Accounting-Lösungen bis hin zum Forderungsmanagement.

Das Team von Arvato Financial Solutions besteht aus rund 7.000 Experten in 15 Ländern, die ein Ziel vereint: reibungsloses und effizientes Credit Management für das bestmögliche finanzielle Ergebnis unserer Kunden.

Weiter Informationen unter finance.arvato.com …

Hallo, wir sind Lynk & Co.!

Das Ziel von Lynk & Co. sind flexible Mobilitätslösungen für die vernetzte Generation. Wir produzieren nicht nur richtig gute Autos (mit allen Extrafunktionen serienmäßig), sondern ermöglichen auch eine neue Art der Autonutzung. Dank unseres Mitgliedschaftsmodells wird Mobilität unkompliziert. Mitglieder können flexibel und auf monatlicher Basis Autos mit Freunden, Familie und der Lynk & Co.-Community gemeinsam nutzen.

Weitere Informationen per E-Mail oder unter Telefon +46 (0) 729 888880.


Zurück

Business in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Gütersloh, Business, Wirtschaftsförderung

Digitalisierungssprechstunde in Gütersloh

Gütersloh, Business, Wirtschaftsförderung

Der Wirtschaftsstandort Kreis Gütersloh – Standort und Flächen

Gütersloh, Business, Wirtschaft

Die Werbegemeinschaft Gütersloh

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD