BITel, Glasfaser und Telefon

Fitness Food in Gütersloh: Was bringen Riegel, Shakes und Pulver?

Sportdrinks, Eiweißpulver und Proteinriegel – was früher etwas für Leistungssportler war, können wir heute oft im Supermarkt kaufen. Doch brauchen Freizeitsportler diese speziellen Produkte? Petra Terdenge berichtet. »Wer in seiner Freizeit Sport macht und sich viel bewegt, sollte sich gesund und ausgewogen ernähren

Lesedauer 1 Minute, 20 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. Mai 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/22041/8989383.html
Fitness Food in Gütersloh: Was bringen Riegel, Shakes und Pulver?

Baierbrunn (ots) Sportdrinks, Eiweißpulver und Proteinriegel – was früher etwas für Leistungssportler war, können wir heute oft im Supermarkt kaufen. Doch brauchen Freizeitsportler diese speziellen Produkte? Petra Terdenge berichtet. »Wer in seiner Freizeit Sport macht und sich viel bewegt, sollte sich gesund und ausgewogen ernähren. So genanntes ›Fitness Food‹ ist in der Regel nicht nötig«, sagt Marlen Schernbeck von der »Apotheken Umschau«: »Wer freizeitmäßig trainiert, zum Beispiel fünf Stunden pro Woche, muss sich nicht wie ein Profi-Sportler ernähren. Das kann sogar hinderlich sein, zum Beispiel wenn man Gewicht verlieren will. Vielmehr sollte man also darauf achten, frische und gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen.«

Den Bedarf an Proteinen und Kohlenhydraten können Freizeitsportler gut über die normale Nahrung decken: »Viel Eiweiß enthalten ist zum Beispiel in Fleisch, Hülsenfrüchten, Milch- und Getreideprodukten oder Nüssen. Auch bei den Kohlenhydraten reicht es, sich ausgewogen und gesund zu ernähren. Wer übergewichtig ist, sollte Zucker möglichst reduzieren oder sogar ganz weglassen.«

Unser Körper braucht ausreichend Flüssigkeit. Wie viel und vor allem was sollten wir trinken? »Es ist wichtig ausreichend zu trinken, und da kann man einfach auf das Durstgefühl hören. Wer eine Stunde oder sogar länger Sport treibt, zum Beispiel joggen geht, sollte ruhig ein Getränk mitnehmen. Empfehlenswert ist auch, kurz vor dem Training ein großes Glas Wasser zu trinken oder ungesüßten Tee. Spezielle isotonische Getränke brauchen Freizeitsportler in der Regel nicht.«

Wer vor dem Sport etwas zu sich nehmen möchte, sollte nur Dinge essen, die nicht zu schwer im Magen liegen, schreibt die »Apotheken Umschau«. Geeignet ist zum Beispiel eine Banane oder ein belegtes Brot.

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter www.apotheken-umschau.de …

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach Telefonbetrug

Anfang Mai 2022 kam es nach einer telefonischen Kontaktaufnahme zu einem vollendeten Betrug. Eine arglose ältere Dame übergab Schmuck, Gold und Bargeld an die perfiden Betrüger mehr …
Gütersloh, Quiz, Reise nach Châteauroux gewinnen, Französische Nacht im Stadtmuseum

»2 Wege – 1 Europa«, die gemeinsame Ausstellung der Partnerstädte Gütersloh und Châteauroux über die Stadtentwicklung von 1945 bis heute, ist von 19 bis 24 Uhr eine Station bei der Langenachtderkunst am Samstag, 21. Mai 2022 mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD