goneo, Webserver

Wasserstoff statt Diesel: Mahle nimmt neues Prüfzentrum in Stuttgart in Betrieb

Investition von zwei Millionen Euro – weiterer Ausbau geplant. Forschung an Brennstoffzellen und wasserstoffgetriebenen Motoren. Rund 100 Beschäftigte arbeiten in Stuttgart an Lösungen rund um das Thema Wasserstoff. Mahle ist seit mehr als zehn Jahren Zulieferer für Brennstoffzellenfahrzeuge

Lesedauer 1 Minute, 16 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 14. Mai 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/21949/7316263.html
Wasserstoff statt Diesel: Mahle nimmt neues Prüfzentrum in Stuttgart in Betrieb
»Under Pressure«: Auf einem Prüfstand in Stuttgart läuft eine Brennstoffzelle und liefert dabei wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung von Mahle-Komponenten rund um die Zelle. Foto: Mahle

Mahle hat am Standort Stuttgart auf 1.400 Quadratmetern Fläche ein neues Prüfzentrum für Wasserstoff-Anwendungen in Betrieb genommen. Der Technologiekonzern hat zwei Millionen Euro in die neue Anlage investiert. Der weitere Ausbau ist geplant. An den Prüfständen werden Komponenten für Brennstoffzellen und Motoren, die beinahe emissionsfrei mit Wasserstoff laufen, getestet, um wirtschaftliche und robuste Systemlösungen für die Automobilindustrie zu entwickeln. Mahle verfügt traditionell über starke Kompetenzen in den Bereichen Luftmanagement, Filtration, Thermomanagement und Leistungselektronik. Bei dem Technologiekonzern arbeiten heute in Stuttgart bereits rund 100 Beschäftigte an Projekten rund um das Thema Wasserstoff. Mahle ist seit mehr als zehn Jahren Zulieferer für Brennstoffzellenfahrzeuge.

»Unser neues Wasserstoffprüfzentrum ist ein bedeutender Schritt und ein weiteres Beispiel für ein gelungenes Transformationsprojekt von Mahle«, sagt Dr. Martin Berger, Leiter Konzernforschung und -vorausentwicklung bei Mahle. »Denn bis vor Kurzem wurden hier noch ausschließlich konventionelle Verbrennungsmotoren erprobt.«

Schwerpunkt der Aktivitäten des Prüfzentrums wird die Entwicklung von Antriebssystemen für schwere Nutzfahrzeuge sein. Um diese nachhaltig anzutreiben, ist aus Mahle-Sicht der Einsatz von Wasserstoff in Brennstoffzellen und Verbrennungsmotoren unumgänglich. Denn Batterien, die genug Energie für den Langstreckentransport mit schweren Nutzfahrzeugen speichern können, sind in diesem Segment auch auf lange Sicht noch zu groß und zu schwer.

Mit dem neuen Prüfzentrum baut der Stuttgarter Automobilzulieferer seine Forschung und Entwicklung in diesem Bereich weiter aus. Auf politischer Ebene macht sich Mahle als Mitglied des »Hydrogen Council« für die Förderung der Wasserstofftechnologie stark. Der »Hydrogen Council« ist eine weltweite Initiative führender Energie-, Transport- und Industrieunternehmen, die sich für Wasserstoff als wesentliches Element der globalen Defossilisierung der gesamten Wirtschaft einsetzt.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Lesetipps für Gütersloh, Lore Friedrich Gronau, die Biografie eines Ausnahmetalents

Vor 20 Jahren, am 4. Juli 2002, starb die Modelleurin, Bildhauerin und Illustratorin Lore Friedrich Gronau in der Abtei Münsterschwarzach nach einem von der Kunst erfüllten Leben, einem Leben, in dem sie gefeiert und gemieden wurde, das ihr Ruhm schenkte und Zweifel bescherte mehr …
Gütersloh, Termine in Spexard, September 2022

Mehrere 10.000 Besucher erwarten die Ostenländer Schützen vom 9. bis zum 11. September zum Bundesfest. 15 Projektgruppen kümmern sich um die verschiedenen Aufgabenbereiche mehr …
Gütersloh, Crossnight wird 20 und feiert hochkarätige Jubiläumsshow, 3. Februar 2023

Rogers, Marathonmann, Sperling und Krimi als offizielles Line up bestätigt mehr …
Schlagwörter, Tags

aktivitäten (1), antriebssystemen (1), autohersteller (1), automobiles (1), batterien (1), brennstoffzellen (3), council (2), denn (2), einsatz (1), energie (2), entwicklung (3), genug (1), hydrogen (2), können (1), konventionelle (1), langstreckentransport (1), mahle (7), neues (2), nutzfahrzeuge (2), nutzfahrzeugen (1), prüfzentrum (1), prüfzentrums (1), rund (2), schwere (2), schweren (1), sein (2), sicht (2), speichern (1), stuttgart (3), technologiekonzern (2), unumgänglich (1), verbrennungsmotoren (2), wasserstoff (7)

Automobiles in Gütersloh aktuell


Foto: Automobili Lamborghini S. p. A.

Lamborghini Summer Dinner 2022 in Poltu Quatu, Sardinien


Jens KeisingerSport, Presse, Foto, Jens DünhölterAndrea PollmeierSteiner, Wecke & KollegenSteinfresh StroscheinStüwe-Weissenberg
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD