dialogisch GmbH, Agentur für Unternehmenskommunikation, Angebot

28. Noventi-Open in Halle (Westfalen) – Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev gibt Startzusage fürs ATP 500er-Event

Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev gibt Startzusage fürs ATP-500er-Event: »In Halle habe ich mich immer sehr wohlgefühlt«, sagt der 24-jährige Hamburger. Turnierdirektor Ralf Weber verpflichtet mit »Sascha« Zverev vierten Top Ten-Profi

Lesedauer 2 Minuten, 2 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 9. Mai 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/21705/7291288.html
28. Noventi-Open in Halle (Westfalen) – Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev gibt Startzusage fürs ATP 500er-Event
Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev bestätigt seine Teilnahme als bereits vierter Top Ten-Spieler bei den 28. NOVENTI OPEN vom 12. bis 20. Juni 2021 in der OWL-Arena in Halle (Westfalen). Foto: Noventi-Open 2019, KET/Halle (Westfalen)

Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev geht auch bei den 28. Noventi-Open vom 12. bis zum 20. Juni 2021, die ohne Publikum stattfinden werden, auf Titeljagd: »Ich möchte endlich den Pokal in Halle gewinnen«, sagt der 24-Jährige, der zum sechsten Mal beim national bedeutendsten ATP-Wettbewerb an den Start geht. Die deutsche Nummer eins hatte im März mit dem Sieg beim ATP 500er-Turnier im mexikanischen Acapulco überzeugt und sich in der Weltrangliste auf den sechsten Platz, aktuell zwei Positionen vor Maestro Roger Federer, geschoben. »Wir sind glücklich, dass Sascha auch 2021 nach Halle kommt, an einen seiner Lieblingsorte auf der Tour«, erklärt Turnierdirektor Ralf Weber. »Das Teilnehmerfeld beim diesjährigen Turnier ist unglaublich stark. Es wird ein aufregender, packender Kampf um den Sieg.«

Alexander Zverev wurde, wie andere Tennisgrößen, schon früh von den Turniermachern der Noventi-Open gefördert und unterstützt. Bereits 2015 gab der gebürtige Hamburger als 18-jähriger Teenager sein Debüt beim ostwestfälischen Rasenevent. »In Halle habe ich mich immer sehr wohlgefühlt. Das Turnier ist toporganisiert, die kurzen Wege sind optimal für die Spieler«, sagt Zverev. 2016 und 2017 schnupperte der aufstrebende Deutsche bereits am Turniererfolg, scheiterte aber jeweils knapp in den Finalmatches an Landsmann Florian Mayer und Rasengenius Federer.

2019 rückte Alexander Zverev dann bei seinem bisher letzten Auftritt bis in das Viertelfinale vor, musste sich dort dem formstarken Belgier David Goffin geschlagen geben. Zverev war bei seinen Starts regelmäßig voller Tatendrang und nutzte auch die Chance, mit seinem Bruder Mischa im Doppelwettbewerb sein Glück zu versuchen. Auch hier hatte er als Teil des Familienduos zwei Mal die Hand schon am Pokal, verlor aber 2017 und 2018 jeweils das Endspiel gegen die Kombination Lukasz Kubot/Marcelo Melo (Polen/Brasilien).

Im komplizierten Corona-Jahr 2020 kam Alexander Zverev im Spätsommer und Frühherbst auf Touren. Sein großer Grand Slam-Traum, der Traum vom ersten Major-Gewinn, platzte bei den US Open in New York mehr als unglücklich: Nach einer 2:0-Satzführung sah der Hamburger schon wie der sichere Sieger aus, ehe Gegner Dominic Thiem (Österreich) ein energisches Comeback für den eigenen Triumph nutzte. Unbeeindruckt gewann Zverev wenig später gleich beide neu in den Terminkalender aufgenommenen ATP-Turniere in Köln - sie wurden direkt hintereinander ausgespielt.

Bereits vor der Verpflichtung von Deutschlands bestem Tennisprofi hatten die Turnierorganisatoren in HalleWestfalen ein »Staraufgebot«, so Turnierchef Weber, für die 28. Auflage der Noventi-Open bekanntgegeben. So werden neben Alexander Zverev auch Rekordchampion Roger Federer mit zehn Haller Titelgewinnen (ATP-Weltrangliste 8), ATP-Weltmeister Daniil Medvedev (ATP 3/Russland), Andrey Rublev (ATP 7/Russland), Roberto Bautista Agut (ATP 11/Spanien), David Goffin (ATP 13/Belgien) und Kei Nishikori (ATP 43/Japan) an den Start gehen.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach Telefonbetrug

Anfang Mai 2022 kam es nach einer telefonischen Kontaktaufnahme zu einem vollendeten Betrug. Eine arglose ältere Dame übergab Schmuck, Gold und Bargeld an die perfiden Betrüger mehr …
Gütersloh, Quiz, Reise nach Châteauroux gewinnen, Französische Nacht im Stadtmuseum

»2 Wege – 1 Europa«, die gemeinsame Ausstellung der Partnerstädte Gütersloh und Châteauroux über die Stadtentwicklung von 1945 bis heute, ist von 19 bis 24 Uhr eine Station bei der Langenachtderkunst am Samstag, 21. Mai 2022 mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD