Bestattung von Willi Herren am 5. Mai in Köln im engen Kreis – Online-Kondolenzseite für seine Fans

Der am 20. April verstorbene Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren wird im engen Familienkreis am 5. Mai 2021 um 11 Uhr auf dem Melaten-Friedhof in Köln beerdigt. Ganz im Sinne des Kölner Originals hat die Familie das moderne Bestattungshaus mymoria beauftragt, die Trauerfeier und die Beisetzung in rot-weiß zu halten

Artikel vom 30. April 2021

Bestattung von Willi Herren am 5. Mai in Köln im engen Kreis – Online-Kondolenzseite für seine FansFoto: Mymoria
Der am 20. April verstorbene Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren wird im engen Familienkreis am 5. Mai 2021 um 11 Uhr auf dem Melaten-Friedhof in Köln beerdigt. Ganz im Sinne des Kölner Originals hat die Familie das moderne Bestattungshaus mymoria beauftragt, die Trauerfeier und die Beisetzung in rot-weiß zu halten, den Farben seiner Heimatstadt.

Nur Familie und enge Freunde – Kondolenzseite ab sofort im Web

Bei der geplanten Erdbestattung im Sarg sind pandemiebedingt nur 30 Personen zugelassen. Nur die Familie und enge Freunde werden daran teilnehmen. Die Familie und das Bestattungshaus mymoria bitten Medienvertreter und Fans die Privatsphäre zu beachten und auch wegen der Corona-Regeln nicht am Tag der Bestattung den Weg zum Friedhof zu suchen. Foto- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet. “Es tut uns sehr leid, dass die Fans nicht teilnehmen können”, sagt Willi Herrens Tochter Alessia Herren. “Trotzdem wollen wir seinen Fans, Freunden und Kollegen mit Unterstützung von mymoria online die Möglichkeit bieten, Abschied zu nehmen.” Auf der eigens eingerichteten digitalen Kondolenzseite unter www.mymoria.de/willi-herren/ können sie ihrem Idol und seiner Familie von zu Hause aus schon jetzt persönliche Grüße und Wünsche hinterlassen.

Björn Wolff, Gründer und Geschäftsführer von mymoria, sagt: „Wir freuen uns über das Vertrauen der Angehörigen, uns mit der Bestattung von Willi Herren zu beauftragen. Jede Bestattung ist anders und wir gestalten für jeden Kunden einen lebendigen Abschied. Aber eine im kölnischen Sinne rot-weiße Trauerbegleitung ist für uns eine besondere Ehre. Wir sind online und deutschlandweit tätig, haben aber im vergangenen Jahr unsere erste Bestattungsboutique in der Kölner Herzogstraße eröffnet. Wir fühlen uns eng verbunden mit der Stadt und wurden sehr freundlich aufgenommen.“

Die Kondolenzseite für Willi Herren: www.mymoria.de/willi-herren/


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Am Samstagmorgen, 23. Oktober 2021, kam es in Gütersloh auf der Verler Straße zu einem Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 56-jähriger Gütersloher mit seinem Pkw Opel, gegen 10.35 Uhr, die Verler Straße ortsauswärts in Fahrtrichtung Spexard. mehr …
Gütersloh: Stadtbesetzung – Kunst in Parks, in Innenstädten und auf offenen Straßen

Das Projekt »Stadtbesetzung« bringt »Urban Art« direkt in die teilnehmenden Städte aus Nordrhein-Westfalen, unmittelbar hin zu den Menschen. mehr …
Anzeige: »soma.aktiv« in Gütersloh – der Stoffwechsel – das bekannte, aber oft nicht beachtete Wesen

Es gibt kein Medikament und keine Maßnahme, die einen vergleichbaren Effekt hat wie das körperliche Training. Gäbe es ein solches Medikament mit hervorragenden Wirkungen und quasi ohne Nebenwirkungen, wäre jeder Arzt gehalten, es zu verschreiben mehr …

Lifestyle in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD