Stadtbusse fahren ab Montag im regulären Fahrplan


Artikel vom 9. Februar 2021
Stadtbusse fahren ab Montag im regulären Fahrplan
Foto: Stadtwerke Gütersloh

Weil die Schulen in Teilen ab kommendem Montag, 22. Februar, wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren können, nimmt die Stadtbus Gütersloh GmbH ab Montag auch ihren Schülerverkehr wieder auf. Damit entfällt werktags der Ferienfahrplan. Samstags verkehren die Stadtbusse weiterhin im 60-Minuten-Takt.

Auf vielgenutzten Verbindungen setzt das heimische Verkehrsunternehmen weiterhin zusätzlich Einsatzwagen ein, um zu Stoßzeiten ein größeres Raumangebot zu schaffen. Die Einsatzwagen, die mit einem »E«« gekennzeichnet sind, folgen den regulären Linienfahrzeugen über den gesamten Linienverlauf, sodass Fahrgäste an den Haltestellen beim Zusteigen zwischen den Fahrzeugen wählen können. Laut aktuell geltender Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist der ÖPNV nach wie vor vom Abstandsgebot ausgenommen. Der üblicherweise einzuhaltende Mindestabstand von etwa 1,5 Metern gilt nach wie vor nicht im ÖPNV – und damit auch nicht in den Stadtbussen.


Zurück

Stadt Gütersloh in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Nachrichten

Auftakttreffen zur »Engagierten Stadt« Gütersloh

Foto: Detlef Güthenke

Stadtführungen in Gütersloh

Gütersloh, Stadt Gütersloh, Service

Parkplatzsuche, Parkplätze, Parken in Gütersloh

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD