dialogisch GmbH, Agentur für Unternehmenskommunikation, Angebot

Welche Abenteuer erleben Kulturi und Kulturella?

Kreativwettbewerb für Kinder – Teilnahmeschluss 19. April

Lesedauer 0 Minuten, 54 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. März 2020
Welche Abenteuer erleben Kulturi und Kulturella?
Kulturi und Kulturella sind die beiden Maskottchen des Fachbereichs Kultur. Im Original wesentlich größer, sind sie hier einmal als Handpuppen zu sehen, erstellt von der Figurenbauerin Mona Selje.

Gütersloh (gpr). Kulturi und Kulturella – das sind die beiden blauen Maskottchen des Fachbereichs Kultur der Stadt Gütersloh. Kulturi wohnt in der Stadthalle und zeigt den Kindern, wo es tolle Sachen zu erleben gibt. Kulturella wohnt im Sommer in Mohns Park auf dem Spielplatz und im Winter im Stadtmuseum. Der Fachbereich Kultur ruft jetzt alle Mädchen und Jungen im Alter bis zu zwölf Jahren zu einem Kreativwettbewerb rund um die beiden sympathischen Kulturmonster auf.

Welche Kultur-Abenteuer erleben Kulturi und Kulturella in Gütersloh? Welche Lieblingslieder haben sie und wo tanzen sie am liebsten dazu? Was malt Kulturi gern und welche Geschichten liest er? Spielt Kulturella vielleicht ein Instrument? All das und mehr können die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Form einer Geschichte aufschreiben oder als Bild künstlerisch umsetzen. Die Kinder dürfen als Einzelpersonen aktiv werden oder sich online zu mehreren zusammenschließen und gemeinsam eine Geschichte schreiben oder ein Bild gestalten. Der Fachbereich Kultur freut sich auf kreative Einsendungen per E-Mail oder per Post an Inga Michaelis, Fachbereich Kultur, Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh. Einsendeschluss ist der 19. April. Für die spannendsten Geschichten und Bilder werden tolle Preise vergeben.

Blumen Grawe, Onlineshop
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: 19-jähriger Fahrradfahrer stürzt

Am Mittwochnachmittag, 8. Dezember 2021, um 15.30 Uhr, befuhren zwei Radfahrer den Radweg der Bruder-Konrad Straße in Richtung Verler Straße mehr …
Polizei Gütersloh: Zigarettenautomat am Möllenbrocksweg gesprengt – Zeugen gesucht

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Dezember 2021, sprengten bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomat im Bereich einer Gaststätte am Möllenbrocksweg und entwendeten Zigaretten und Bargeld mehr …
Polizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 6.35 Uhr, ist es auf der B 64 in Rietberg zu einem Verkehrsunfall gekommen mehr …

Stadt Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Seniorenbeirat

Gütersloh: unhaltbare Zustände der ambulanten Impfangebote

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD