Kunst und Kultur > Die Weberei > Zurück

Nur bei Grün – Güterslohs Kindern ein Vorbild


Weberei und Verkehrswacht machen sich stark für ein kindersicheres Gütersloh …

Artikel vom 17. 2. 2020
Nur bei Grün – Güterslohs Kindern ein Vorbild
Bürgerkiez-Chef Steffen Böning und Programmleitung Jana Felmet machen es fest: Gemeinsam stark für ein sicheres und kinderfreundliches Gütersloh
Wer es im Alltag eilig hat, der verhält sich nicht immer ganz gemäß der Straßenverkehrsordnung: Viele Fußgängerinnen und Fußgänger übersehen beispielsweise oftmals rote Ampeln und überqueren einfach bei Rot die Straße. Dabei bedenken sie nicht, dass ihr unpassendes Verhalten auch dazu führen kann, dass Kinder sich diese Praxis zum Vorbild nehmen. Unnötige Unfälle an Fußgängerüberwegen, in denen Kinder beteiligt sind, sind die natürliche Folge.

Aus diesem Grund haben die Weberei und die Verkehrswacht Gütersloh eine gemeinschaftliche Aktion ins Leben gerufen: Nur bei Grün – Güterslohs Kindern ein Vorbild!


Rund um den Bürgerkiez und in der Gütersloher Innenstadt wurden in der Nähe zu Fußgängerampeln entsprechende Hinweisschilder angebracht. Die Fußgängerinnen und Fußgänger sollen gezielt darauf aufmerksam gemacht werden, im alltäglichen Straßenverkehr ein vorbildliches Verhalten an den Tag zu legen. Für die Weberei, zu deren Veranstaltungen für Kinder viele Besucher zu Fuß oder mit dem Rad kommen, ist die Sicherheit des Verkehrs ein wichtiges und allgegenwärtiges Thema.

«Verkehrssituationen sind für Kinder gerade im Innenstadtbereich Güterslohs ein anspruchsvolles Thema, da wollen wir ein wenig helfen«, erklärt Bürgerkiez-Chef Steffen Böning seine Idee zu der Aktion. Gemeinsam mit der Verkehrswacht Gütersloh ist es für die Weberei ein Herzensprojekt, für kindersichere Fußgängerüberwege in Gütersloh einzustehen.

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum