IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Traditionelles Anglühen am Schlangenbach

Tennisclub lädt zum rot-weißen Punschtrinken

Lesedauer 0 Minuten, 46 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 19. November 2019

Traditionelles Anglühen am SchlangenbachDie Organisatoren hinter dem Anglühen, die GTC-Vorstände Markus Addicks, Bernd Eggers, Steffen Böning und Philipp Kley
Zum dritten Mal begrüßen die Tennisspieler des GTC Rot-Weiß an der Fröbelstraße die Wintersaison mit ihrem traditionellen Anglühen. Bei Lagerfeuer, Würstchen und Punsch wird auf der Terrasse des Clubheims geschnackt sowie die ein oder andere Anekdote aus der abgelaufenen Sommersaison zum Besten gegeben. »Neben unseren vielen sportlichen Erfolgen, die sich auch in der aktuellen Hallenrunde fortsetzen, steht bei unserem Verein auch immer das Clubleben im Fokus unserer Vorstandsarbeit«, berichtet Sportwart Philipp Kley. Damit auch in der Wintersaison, in der der Tennissport in die Halle ausweichen muss, die schöne Clubanlage am Schlangenbach mit Leben gefüllt wird, gibt es unter anderem das mittlerweile schon kultige Anglühen, das sich sowohl bei aktiven Leistungsspielern als auch bei den vielen Hobbypielern großer Beliebtheit erfreut. »Wir laden alle Mitglieder, Vereinsfreunde und Nachbarn ein, mit uns auf die kalte Jahreszeit anzustoßen«, erklärt GTC-Pressesprecher Steffen Böning. Beginn ist um 18 Uhr am Clubheim an der Fröbelstraße, der Eintritt ist frei.

www.gtc-rot.weiss.de

Fielmann
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Matthias Nold, »Die StoryKüche«, Buch online bestellen, online kaufen

Wäre es nicht praktisch, wenn es eine einfache Anleitung oder noch besser eine Art Koch- oder Rezeptbuch gäbe, mit dem man eigene Storys entwickeln könnte mehr …
Gütersloh: Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur, kreative Ideen gesucht und Kraniche gefunden

Im Herbst dieses Jahres wurden Gütersloher Künstler aufgerufen, sich für den mit 5.000 Euro dotierten Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur der Stadt Gütersloh zu bewerben.  mehr …
Polizei Gütersloh: E-Scooter-Fahrerin schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 7.55 Uhr, befuhr eine 24-jährige E-Scooter-Fahrerin den Tecklenburger Weg in Richtung Prozessionsweg mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: Andre Kirsch, »Wort & Bild Verlag«

Elena Uhlig: »Eine muss sich trauen – und das bin ich«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD