Informationen > Radio > Zurück

Radio Gütersloh per Smart Speaker hören – jetzt mit Zusatzfeatures


Per Sprachbefehl jederzeit Radio Gütersloh hören, rund um die Uhr die aktuellsten Lokalnachrichten abrufen, auf Nachfrage direkt eine Titel-Info zum aktuellen Song bekommen – das sind einige der Funktionen der neuen Radio Gütersloh-Skills …

Artikel vom 24. 6. 2019
Radio Gütersloh per Smart Speaker hören – jetzt mit Zusatzfeatures
Dominik Tegeler verschenkt in dieser Woche mit Leonie Lagrange in der Radio Gütersloh Morningshow jeden Tag einen Smartspeaker.
Per Sprachbefehl jederzeit Radio Gütersloh hören, rund um die Uhr die aktuellsten Lokalnachrichten abrufen, auf Nachfrage direkt eine Titel-Info zum aktuellen Song bekommen – das sind einige der Funktionen der neuen Radio Gütersloh-Skills, die ab sofort per Smart Speaker genutzt werden können.

Immer mehr Hörer schalten nicht mehr ihr Empfangsgerät händisch ein, um Radio zu hören, sondern nutzen hierzu die sogenannten Smart Speaker. Google Home, Apple HomePod, Amazon Echo und mehr – die Auswahl an Geräten, die Sprachassistenten integriert haben, ist groß. Radio Gütersloh ist über diese Geräte auch zu empfangen.

Mit dem neuen Radio Gütersloh Skill für Amazon Echo, gibt es neben dem klassischen Stream auf diesen Geräten jetzt auch eine Auswahl an Zusatzfunktionen. Der Hörer sagt einfach: »Alexa, starte Radio Gütersloh« – und schon ist der Skill aktiviert und das Programm von Radio Gütersloh startet. Alternativ kann die Skill-Aktivierung auch mit »Alexa, öffne Radio Gütersloh«, »Alexa, aktiviere Radio Gütersloh« oder über die Alexa-App vorgenommen werden. Ab der Installation sind alle Zusatzfunktionen nutzbar. Mit dem Sprachbefehl »Alexa, starte die Nachrichten von Radio Gütersloh« spielt der Speaker die aktuellsten Lokalnachrichten des Senders ab. Wer gern wissen möchte, welches Lied gerade läuft, sagt einfach »Alexa, frag Radio Gütersloh, welcher Titel gerade läuft« und bekommt umgehend die aktuelle Titel-Info.

Carsten Schoßmeier, Chefredakteur Radio Gütersloh: »Damit wird das Radiohören noch einfacher und komfortabler. Der Hörer kann sowohl die Lokalnachrichten dann hören, wann er es möchte als auch die Titel-Info individuell abrufen. Außerdem lässt sich auf dem Smart Speaker die Musik an den eigenen Geschmack anpassen, was es noch einfacher möglich macht, sein Lokalradio auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu optimieren.«

Denn der Hörer kann sich die Musik individuell auswählen, indem er beispielsweise sagt »Alexa, starte Radio Gütersloh mit –« Zur Auswahl stehen: eine Musikmischung von deinfm, 80er, 90er, Deutschpop, Lounge, Love, Rock, Schlager, Top 40, Urban.

Ein weiterer Sprachbefehl hierzu, der ab sofort funktioniert, lautet »Alexa, frag Radio Gütersloh, welche Streams es gibt«, woraufhin Alexa eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Channels vorliest und anschließend abfragt, für welchen Stream man sich entscheidet.

Für Google Home lautet der Sprachbefehl »Ok Google, spiele Radio Gütersloh ab.« Um sein Lokalradio über den Apple HomePod zu hören, benötigt der Hörer die App des jeweiligen Lokalradios auf dem iPhone oder iPad. Als nächster Schritt ist der Stream in der App zu öffnen und der HomePod gibt via AirPlay oder Streaming das Programm wieder.

Mehr Infos: www.radioguetersloh.de/alexa …

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum