Gesund und Fit > Tennis > Zurück

WTV-Premiere beim GTC und TC71


Westfälische Tennisjugendmeisterschaften in Gütersloh …

Artikel vom 24. 5. 2019
WTV-Premiere beim GTC und TC71
Die Gastgeber der Meisterschaften 2019 - Steffen Boening (Presse GTC), Jochen Brinkmann (GTC-Präsident und Organisator), Michael Amtenbrink (GTC-Jugend) und Helmut Strothotte (Sport TC 71)
19 Tennisplätze bieten die wenigsten großen Turnierausrichter in der deutschen Tennislandschaft, wohl aber die beiden heimischen Clubs Rot-Weiß und TC71 gemeinsam. Aus diesem Grunde entschlossen sich die beiden Gütersloher Traditionsvereine, ihren Hut für die Ausrichtung der 61. Westfälischen Jugendmeisterschaften in den Ring zu werfen und erhielten vom Westfälischen Tennisverband glatt den Zuschlag. »Warum soll so ein hochkarätiges Turnier nicht auch mal in Gütersloh stattfinden«, betont Initiator und GTC-Präsident Jochen Brinkmann, der gemeinsam mit TC71-Sportwart Helmut Strothotte die Leitung der Meisterschaften vor Ort übernimmt.

Durch das Engagement der beiden Tennisclubs finden vom 28. Mai bis zum 1. Juni auf den Anlagen an der Fröbel- und Avenwedder Straße und Wettkämpfe um die Meisterschaft in den U12- bis U18-Alterklassen statt. GTC-Jugendwart Michael Amtenbrink ist besonders erfreut, mit Till Horstmann einen eigenen Zögling ins Turnierrennen schicken zu können. »Wir freuen uns über viele Zuschauer auf den Clubanlagen - hochkarätiges Nachwuchstennis ist garantiert«, verspricht GTC-Sprecher Steffen Böning. Der Eintritt ist frei.

[Zurück ...]



Gesund und Fit in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum