Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Sparkasse > Zurück

Erfolgreiche Weiterbildung mal drei


»Sie können sehr stolz auf sich sein – wir sind es auch.« Jörg Hoffend, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gütersloh-Rietberg, konnte jetzt drei jungen Mitarbeiterinnen und Mit- arbeitern zum erfolgreichen Studienabschluss an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe gratulieren …

Artikel vom 21. 6. 2017
Erfolgreiche Weiterbildung mal drei
Bei der feierlichen Absolventen-Ehrung: Nicolas Hölscher, Victoria Perry, Abteilungsleiterin Personal der Sparkasse Gütersloh-Rietberg, Sarah Mense und Bastian Bach. Foto: Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
»Sie können sehr stolz auf sich sein – wir sind es auch.« Jörg Hoffend, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gütersloh-Rietberg, konnte jetzt drei jungen Mitarbeiterinnen und Mit- arbeitern zum erfolgreichen Studienabschluss an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe gratulieren.

Sarah Mense (26), Bastian Bach (27) und Nicolas Hölscher (24) dürfen sich jetzt »Bachelor of Science« nennen. »Und das mit sehr, sehr guten Noten«, hob Hoffend hervor. Er zollte vor allem der Tatsache Respekt, dass die jungen Menschen das Studium berufsbegleitend absolviert haben. »Ja, jetzt haben wir am Wochenende auf einmal Freizeit«, sagte Bastian Bach mit Blick auf die vier Jahre dauernde Fortbildung.

Die Rietbergerin Sarah Mense absolvierte von 2010 bis Januar 2013 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Rietberg und startete dann das Bachelor-Studium. Sie ist jetzt als Kreditanalystin Firmenkunden in der fusionierten Sparkasse Gütersloh-Rietberg tätig.

Der Gütersloher Bastian Bach hat 2012 seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Gütersloh abgeschlossen. Im vergangenen Jahr absolvierte er im Rahmen des Bachelorstudiums seinen Sparkassenbetriebswirt. Er arbei- tet als Baufinanzierungsberater im Sparkassen-Immobilien-Zentrum.

Nicolas Hölscher, ebenfalls aus Gütersloh, startete das Studium parallel zu seiner Ausbildung. Seinen Bankkaufmann schloss er 2015 ab, ein Jahr später den Sparkassenbetriebswirt und nun den Bachelor of Science. Aufgrund der herausragenden Abschlussnote 1,3 wurde er auf der Absolventenveranstaltung in Bonn geehrt und hat ein Stipendium der Eberle-Butschkau-Stiftung erhalten. Er arbeitet in der Unternehmenssteuerung.

»Sie werden das Gelernte sicher gut in der Praxis einsetzen können«, sagte Hoffend bei einer kleinen Feierstunde in der Hauptstelle der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum