Osning-Bahn stellt Fahrplan auf der TWE um

Die Osning-Bahn ändert ihren Fahrplan für die Strecke Gütersloh–Bad Laer (Teutoburger Wald-Eisenbahn, TWE). Laut Osning-Bahn-Fartenplaner Stephan Schröder hat sich das Konzept der drei Pendelfahrten an mehreren Sonntagen im Jahr nicht bewährt

Artikel vom 11. Juli 2016
Osning-Bahn stellt Fahrplan auf der TWE um
Foto: Zug in Bad Laer

Die Osning-Bahn ändert ihren Fahrplan für die Strecke Gütersloh–Bad Laer (Teutoburger Wald-Eisenbahn, TWE). Laut Osning-Bahn-Fartenplaner Stephan Schröder hat sich das Konzept der drei Pendelfahrten an mehreren Sonntagen im Jahr nicht bewährt. »Wenn in einem Ort eine Veranstaltung stattfindet und wir jeweils zwei Hin- und zwei Rückfahrten anbieten wollen, haben wir zwangsläufig zwei Leerfahrten dazu. Das rechnet sich nicht.« Die Fahrten würden zwar auch von Fahrgästen für Ausflüge unabhängig von Veranstaltungen genutzt, allerdings zu wenig, um sie kostendeckend betreiben zu können.

Geändert werden die Fahrpläne für die Fahrtage am 7. August zum Fest der 1000 Fackeln und am 28. August zum Stadtfestival in Versmold. »Zum Fackelfest gibt es am Samstag, dem 6. August, wie geplant unsere Abendfahrt. Am 7. August fahren wir zum Familientag ebenfalls ein Fahrtenpaar, um 13.10 Uhr ab Gütersloh und um 18.15 Uhr zurück. Damit haben wir ein Angebot mit 4 Stunden Aufenthalt in Bad Laer«, erklärt Schröder das neue Angebot. »Am 28. August fahren wir zusätzlich ein Zugpaar um 14.20 Uhr von Bad Laer nach Versmold und um 17.45 Uhr zurück.« Der Zug bleibt in der Zwischenzeit in Versmold und kann besichtigt werden – und könnte selbst zur Attraktion werden: »Vielleicht bieten wir auch Führerstandsmitfahrten durch den Bahnhof«.

Der alte Fahrplan ist am 25. September gültig, denn dann findet in Bad Laer der Leinewebermarkt und in Gütersloh die Michaeliskirmes statt. »Dann haben wir an beiden Streckenenden ein attraktives Ziel«, sagt Schröder.

Die neuen Fahrpläne sind auf der Internet-Seite der Osning-Bahn unter www.osningbahn.de zu finden. Ein Faltblatt ist bei der Touristik-Informationen zu bekommen sowie in Gütersloh am ZOB. Auskünfte gibt es ebenso telefonisch unter (0521) 3274601.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Am Samstagmorgen, 23. Oktober 2021, kam es in Gütersloh auf der Verler Straße zu einem Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 56-jähriger Gütersloher mit seinem Pkw Opel, gegen 10.35 Uhr, die Verler Straße ortsauswärts in Fahrtrichtung Spexard. mehr …
Gütersloh: Stadtbesetzung – Kunst in Parks, in Innenstädten und auf offenen Straßen

Das Projekt »Stadtbesetzung« bringt »Urban Art« direkt in die teilnehmenden Städte aus Nordrhein-Westfalen, unmittelbar hin zu den Menschen. mehr …
Anzeige: »soma.aktiv« in Gütersloh – der Stoffwechsel – das bekannte, aber oft nicht beachtete Wesen

Es gibt kein Medikament und keine Maßnahme, die einen vergleichbaren Effekt hat wie das körperliche Training. Gäbe es ein solches Medikament mit hervorragenden Wirkungen und quasi ohne Nebenwirkungen, wäre jeder Arzt gehalten, es zu verschreiben mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Technik und Internet, Internet

Gütsel SEO – Suchmaschinenoptimierung in Gütersloh

Gütersloh, Technik und Internet, Technik

Bitkom: In Schulen sind Startups und Gründungen kein Thema

Gütersloh, Technik und Internet, Internet

Die Deutschen wünschen sich mehr digitalen Umweltschutz

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD