Kultur Räume Gütersloh, Theater Gütersloh, Spielzeit 2021 und 2022

Spexard putzt sich raus!

Mit großem Engagement haben über 200 Spexarder in den vergangenen Jahren Müll an Straßen, aus Wiesen und Wäldern gesammelt. Mehrere Tonnen Unrat wurden bisher vor dem Spexarder Bauernhaus. Die Aktion »Spexard putzt sich raus!« war immer ein voller Erfolg

Lesedauer 0 Minuten, 49 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. November 2015
Spexard putzt sich raus!
Die Organisation liegt wieder in den Händen von Dirk Fortenbacher, Foto: Christian Janzen

Mit großem Engagement haben über 200 Spexarder in den vergangenen Jahren Müll an Straßen, aus Wiesen und Wäldern gesammelt. Mehrere Tonnen Unrat wurden bisher vor dem Spexarder Bauernhaus. Die Aktion »Spexard putzt sich raus!« war immer ein voller Erfolg!

Der Heimatverein möchte daran anknüpfen und lädt alle Vereine, Schulen, Kindertagesstätten, Nachbarschaften, Siedlungsgemeinschaften und andere Gruppierungen in Spexard erneut ein, sich wieder an dieser Aktion zu beteiligen.

Samstag, 12. März 2016, um 10 bis 14 Uhr, ab Spexarder Bauernhaus. Dort werden für größere Abfallmengen Container bereitgestellt. Ebenso werden Greifzangen und Müllsäcke vorhanden zu sein. Die Aufteilung der einzelnen Gruppierungen auf die Sammelorte findet erneut vor Ort statt. Zum Abschluss der Sammelaktion gibt es für alle Teilnehmer kostenlose Verpflegung und Getränke. Für jeden Teilnehmer sollten eine Warnweste und eventuell auch Handschuhe mitbringen!

Lehrer, Gruppenleiter, Vereinsvorstände und Bürger, die sich mit ihrer Gruppierung an der Aktion beteiligen möchten, melden sich bitte bis zum 1. März 2016 per E-Mail mit Gruppenname, Teilnehmerzahl und Kontaktdaten an. Für Rückfragen steht auch Dirk Fortenbacher unter Telefon (0160) 5003533 zur Verfügung.

Großewinkelmann, Zaun- und Torsysteme
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Matthias Nold, »Die StoryKüche«, Buch online bestellen, online kaufen

Wäre es nicht praktisch, wenn es eine einfache Anleitung oder noch besser eine Art Koch- oder Rezeptbuch gäbe, mit dem man eigene Storys entwickeln könnte mehr …
Gütersloh: Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur, kreative Ideen gesucht und Kraniche gefunden

Im Herbst dieses Jahres wurden Gütersloher Künstler aufgerufen, sich für den mit 5.000 Euro dotierten Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur der Stadt Gütersloh zu bewerben.  mehr …
Polizei Gütersloh: E-Scooter-Fahrerin schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 7.55 Uhr, befuhr eine 24-jährige E-Scooter-Fahrerin den Tecklenburger Weg in Richtung Prozessionsweg mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD