American Express, immer an Ihrer Seite

Weihnachtsauktion bei Jentsch mit Überraschungen

Die traditionelle Weihnachtsauktion – nunmehr im 35. Jahr – findet am Samstag, 28. November 2015, statt – die Besichtigung ist von 12 bis 14 Uhr geplant, die Auktion selbst beginnt um 14 Uhr an der Verler Straße 1 a in Gütersloh. Aus dem gesamten Bundesgebiet reisen Käufer seit Jahren extra dafür an

Lesedauer 0 Minuten, 46 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 12. Oktober 2015
Weihnachtsauktion bei Jentsch mit Überraschungen

Die traditionelle Weihnachtsauktion – nunmehr im 35. Jahr – findet am Samstag, 28. November 2015, statt – die Besichtigung ist von 12 bis 14 Uhr geplant, die Auktion selbst beginnt um 14 Uhr an der Verler Straße 1 a in Gütersloh. Aus dem gesamten Bundesgebiet reisen Käufer seit Jahren extra dafür an – das Ereignis in Gütersloh und Westfalen.

Die Überraschung: Wer bei einer vorher bestimmten Position den Zuschlag erhält, auf den wartet ein ganz toller Gewinn. Nur soviel sei verraten: Er wird eine Reise antreten. Wer einmal Schmuck im Auktionshaus Jentsch ersteigert hat, kommt immer wieder. Übrigens: Ein öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer garantiert und haftet auch für die Echtheit.

Zur Auktion gelangt Schmuck besetzt mit Brillanten sowie Smaragden, Uhren der verschiedensten Art, Meißener Porzellan und Figuren, Königlich Berlin und Kopenhagen, Gemälde, Gläser, Münzen. diverse Silberobjekte vom Besteck bis hin zum massiven Kerzenleuchter, und auch das berühmte englische Teleskop Negretti & Zambra, London um 1890. Eine Bildergalerie und ein Katalog finden sich in Kürze unter www.auktionshausjentsch.de …

AfB, Apple, Notebooks, Hardware, New Generations
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Matthias Nold, »Die StoryKüche«, Buch online bestellen, online kaufen

Wäre es nicht praktisch, wenn es eine einfache Anleitung oder noch besser eine Art Koch- oder Rezeptbuch gäbe, mit dem man eigene Storys entwickeln könnte mehr …
Gütersloh: Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur, kreative Ideen gesucht und Kraniche gefunden

Im Herbst dieses Jahres wurden Gütersloher Künstler aufgerufen, sich für den mit 5.000 Euro dotierten Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur der Stadt Gütersloh zu bewerben.  mehr …
Polizei Gütersloh: E-Scooter-Fahrerin schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 7.55 Uhr, befuhr eine 24-jährige E-Scooter-Fahrerin den Tecklenburger Weg in Richtung Prozessionsweg mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Verbraucherschutz

Corona-Gutscheine können ab 1. Januar 2022 ausgezahlt werden

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD