Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Unternehmen > Zurück

Michelle Schreiner und Jens Sommerfeld verstärken die Medienfabrik


Die Medienfabrik schärft ihren professionellen Blick auf die Zielgruppen und erweitert ihren kreativen Spielraum: Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Michelle Schreiner verstärkt als Analystin die strategische Planung der Gütersloher Agentur …

Artikel vom 1. 10. 2015
Michelle Schreiner und Jens Sommerfeld verstärken die Medienfabrik
Die Medienfabrik schärft ihren professionellen Blick auf die Zielgruppen und erweitert ihren kreativen Spielraum: Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Michelle Schreiner verstärkt als Analystin die strategische Planung der Gütersloher Agentur. Jens Sommerfeld, erfahrener und mehrfach ausgezeichneter Creative Director, leitet ab sofort das Creative Department der Medienfabrik.

Michelle Schreiner bringt wissenschaftlich fundiertes Know-how und umfassende Erfahrungen im Bereich der Kommunikationsforschung mit. Zuletzt arbeitete die 30-Jährige als Research Executive in der Marken- und Werbeforschung beim Marktforschungsinstitut Ipsos in Hamburg. An der Universität Münster promovierte sie im Fach Kommunikationswissenschaft.

Mit dem Engagement der Expertin für Marken-, Kampagnen- und Zielgruppenanalysen stellt sich die Medienfabrik innerhalb des Kompetenzfelds strategische Planung deutlich breiter auf. »Wir freuen uns, dass wir mit Michelle Schreiner jemanden aus der Forschung in unsere kreativen Prozesse einbinden können«, sagt Stefan Postler, Geschäftsführer der Medienfabrik. »Die Methoden der Kommunikationsforschung bieten uns und unseren Kunden vielfältige Möglichkeiten, Entscheidungen in der Konzeption abzusichern. Unser Bauchgefühl und das Gespür für Zielgruppen und Märkte werden so durch empirisch belastbares Datenmaterial optimal ergänzt.«

Ebenfalls neu geschaffen wurde die Position von Jens Sommerfeld: Als Director of Creative Department kann der 51-Jährige seine umfangreiche Agenturerfahrung – unter anderem bei Scholz & Friends in Frankfurt, BBDO und Grey in Düsseldorf – einbringen. In mehr als 20 Jahren verantwortete er Etats von namenhaften Kunden, zum Beispiel von Bayer, Henkel, BMW, Coca-Cola, Deutsche Bahn und Vodafone.

»Mit dieser Expertise wird Jens Sommerfeld über das kreative Tagesgeschäft hinaus wichtige Impulse innerhalb der Medienfabrik geben können, vor allem im Hinblick auf ganzheitliche und crossmediale Lösungen für unsere Kunden«, sagt Stefan Postler. Die beiden aktuellen Personalentscheidungen unterstreichen für Stefan Postler und seinen Geschäftsführungskollegen Gero Hesse das Konzept, die Kunden noch gezielter mit kreativen Ideen und fundierten Analysen – also mit Herz und Hirn – für die Dienstleistungen der Medienfabrik zu begeistern.

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum