Technik und Internet > Internet > Zurück

Anzeige: Das neue DSL vom Testsieger – jetzt günstiger und flexibler


1&1 präsentiert ab sofort ein neues DSL-Angebot, das nicht nur noch günstiger, sondern auch flexibel erweiterbar ist. Vier Grundtarife, die sich vor allem durch die maximal erreichbare Geschwindigkeit unterscheiden, bilden die Basis und werden mit passenden Tarif-Optionen für Hardware, Online-Speicher und Sofort-Start erweitert …

Artikel vom 10. 9. 2015
Anzeige: Das neue DSL vom Testsieger – jetzt günstiger und flexibler
1&1 präsentiert ab sofort ein neues DSL-Angebot, das nicht nur noch günstiger, sondern auch flexibel erweiterbar ist. Vier Grundtarife, die sich vor allem durch die maximal erreichbare Geschwindigkeit unterscheiden, bilden die Basis und werden mit passenden Tarif-Optionen für Hardware, Online-Speicher und Sofort-Start erweitert. Je nach Wunsch und Tarif gibt es auch SIM-Karten fürs Smartphone zum DSL-Vertrag dazu. So kann sich jeder ein DSL-Angebot nach seinen Bedürfnissen zusammenstellen und zahlt nur, was er nutzen möchte. Egal, wie die Tarife und Optionen kombiniert werden: Beste Qualität ist bei 1&1 selbstverständlich. Das Unternehmen ist Testsieger des großen Festnetztests der Zeitschrift connect (Ausgabe 08/2015) und erzielt als einziger von neun Anbietern die Note »sehr gut«.

Die neuen DSL-Tarife

»1&1 DSL 16« mit bis zu 16 Megabit pro Sekunde im Download für 14,99 Euro pro Monat in den ersten zwölf Monaten (danach 29,99 Euro pro Monat)

»1&1 DSL 50« mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde im Download für 16,99 Euro pro Monat in den ersten zwölf Monaten (danach als Aktion 29,99 Euro pro Monat statt regulär 31,99 Euro pro Monat)

»1&1 DSL 100« mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Download für 19,99 Euro pro Monat in den ersten zwölf Monaten (danach 34,99 Euro pro Monat)

»1&1 DSL Basic« mit bis zu 16 Megabit pro Sekunde im Download (wird nach Verbrauch von 100 Gigabyte bis zum Monatsende auf 1.024 Kilobit pro Sekunde reduziert) für 9,99 Euro pro Monat in den ersten zwölf Monaten (danach 24,99 Euro pro Monat)

Diese werden je nach Wunsch des Kunden um eine der folgenden Tarif-Optionen erweitert:

Die 1&1 WLAN-Modem Tarif-Option für drei Euro im Monat beinhaltet ein WLAN Modem (FRITZ!Box 7312) bneziehungsweise ein WLAN Modem VDSL (FRITZ!Box 7412) sowie 15 Gigabyte Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik.

Die 1&1 HomeServer Tarif-Option für fünf Euro im Monat beinhaltet einen 1&1 HomeServer (FRITZ!Box 7362 SL), bis zu 100 Gigabyte Online-Speicher und bei passender Netzabdeckung in den Tarifen »1&1 DSL 16«, »1&1 DSL 50« und »1&1 DSL 100« auch die Sofort-Start-Option ohne Aufpreis. Gegen einen einmaligen Aufpreis von 49,99 Euro kann hier alternativ auch der 1&1 HomeServer VDSL+ (FRITZ!Box 7490) geordert werden.

Es gilt jeweils eine Laufzeit von 24 Monaten. »1&1 DSL 16«, »1&1 DSL 50« und »1&1 DSL 100« können wahlweise auch ohne Laufzeit bestellt werden. Hier fällt zusätzlich ein einmaliger Aufpreis für die Bereitstellung des passenden 1&1 WLAN-Modems oder des 1&1 HomeServers an.

WLAN-Modem und HomeServer

Mit allen Hardware-Optionen gilt: Dank schnellem WLAN gehen nicht nur PCs sondern auch Tablets und Smartphones zu Hause kabellos mit Highspeed online. Die 1&1 HomeServer Modelle eignen sich dank zusätzlicher USB- und Gigabit-LAN-Anschlüsse perfekt zur modernen Heimvernetzung. Außerdem lassen sich bis zu sechs schnurlose DECT Telefone direkt mit einem 1&1 HomeServer verbinden. Eine extra Basisstation ist nicht nötig. Der 1&1 HomeServer kann zudem als MediaServer agieren, Netzwerk-Drucker bereitstellen oder auch Cloud-Dienste ins Heimnetz einbinden.

Option: Mobilfunk

Weiterhin können 1&1 DSL Kunden auch unterwegs surfen und telefonieren. Hierzu lassen sich pro DSL-Vertrag in den Tarifen »1&1 DSL 16«, »1&1 DSL 50« oder »1&1 DSL 100« mit Laufzeit bis zu vier SIM-Karten fürs Smartphone bestellen. Diese »1&1 Handy-Flat & Internet« Tarife beinhalten eine mobile Surf-Flat sowie Flatrates für Telefonate ins deutsche Festnetz und zu allen anderen 1&1 Mobilfunkkunden. Die erste SIM-Karte zum neuen DSL-Vertrag gibt es für null Euro im Monat dazu. Für jede weitere SIM Karte fallen pro Monat 2,99 Euro an.

1&1 DSL ist auch mit weiteren Optionen zum Beispiel für günstige Telefonate ins Ausland oder zu Mobilfunknummern, Computer-Sicherheit oder auch Internet-Fernsehen erweiterbar. Nähere Informationen zu allen neuen DSL-Tarifen, Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter untenstehendem Link …

[Zurück ...]



Technik und Internet in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum