Bitcoin Code

Ausbildung beim Haarteam

Das Friseurunternehmen »Haarteam« begrüßt fünf neue Auszubildende zum Start in einen neuen Lebensabschnitt. Larissa Sieks, Christina Beulig, Panagiota Katsafa, Ewelina Kucal und Gabriela Imran lernen in den kommenden drei Jahren in dem Fachbetrieb

Lesedauer 1 Minute, 39 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005, DOI: https://www.guetsel.de/content/11521/4956316.html
Ausbildung beim Haarteam
Hoch motiviert und gut informiert freuen sich ab sofort in den acht Salons des »Haarteams« unter anderem auch diese neuen, jungen Mitarbeiter auf die Kunden: Patrick Seidel, Martina Lemke, Heinz Riewenherm, Larissa Sieks, Christina Beulig, Panagiota Katsafa, Helmut Seidel, Ewelina Kucal, Gabriela Imran, Martina Kiel, Ursula Seidel, Julian Seidel sind das »Haarteam« …

Das Friseurunternehmen »Haarteam« begrüßt fünf neue Auszubildende zum Start in einen neuen Lebensabschnitt. Larissa Sieks, Christina Beulig, Panagiota Katsafa, Ewelina Kucal und Gabriela Imran lernen in den kommenden drei Jahren in dem Fachbetrieb alles rund ums Haar.

Eine familiäre Atmosphäre wird bei dem angesehenen Friseurunternehmen besonders groß geschrieben. So kamen gleich zu Beginn der Ausbildung die neuen Auszubildenden des »Haarteams« mit Ihren Eltern zum gegenseitigen Kennenlernen im Salon an der Verler Straße zusammen. Die Inhaber Heinz Riewenherm, Helmut und Ursula Seidel begrüßten ihre jungen neuen Mitarbeiterinnen und stellten diesen die Chancen einer guten Ausbildung vor. Zugleich betonten sie ihre eigene soziale Verantwortung. »Diese fünf neuen Auszubildenden von heute, sind die Mitarbeiter von morgen«, betonten die Juniorchefs Patrick Seidel und Julian Seidel, die für die Ausbildung im »Haarteam« verantwortlich sind. Sie erklärten den individuellen Ablauf der Lehrzeit von dem Besuch der Berufsschule, dem Mitarbeiten im Salonalltag und den vom Unternehmen durchgeführten Trainingsabenden.

Die Auszubildenden Kiriaki Kalandaridis und Stefania Aramu, beide seit einem Jahr in der Ausbildung im »Haarteam«, unterstützten den Vortrag, in dem sie von ihrem eigenen persönlichen Erfolg in der Ausbildung berichteten. Das konzentrierte Training in der innerbetrieblichen Ausbildung sei ein entscheidender Faktor. Beide arbeiten regelmäßig mit ihren Ausbildern an Modellen. Dadurch setzen sie schnell eine hohe Arbeitsqualität um, um eigene Kunden zu bedienen und die Gesellenprüfung mit guten Ergebnissen zu bestehen.

Martina Kiel, Salonleiterin im Salon in Verl sowie ausbildende Mitarbeiterin im Trainerteam, stellte den nach den Sommerferien beginnenden Stundenplan für die Ausbildung vor. Martina Lemke, Salonleiterin im Salon Wiedenbrück, nannte die Anforderungen und Erwartungen, die das »Haarteam« an die hoch motivierten Auszubildenden im Salonalltag hat. »Euer Plus ist das seit Jahren konstant sehr gute Arbeitsklima in unserem Unternehmen«, sagte sie.

Eltern und den fünf Auszubildenden wurde klar, dass durch das entsprechend hohe Engagement während der Ausbildungszeit für eine Weiterbeschäftigung nach bestandener Gesellenprüfung sehr gute Aussichten bestehen. »Wir haben etwa 80 Prozent der heute 75 Beschäftigten schon selbst ausgebildet«, verdeutlichte Julian Seidel. Diese sind heute als Stylisten, Trainer, Salonleitungen oder als deren Stellvertreter beschäftigt.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, die Apotheke der Knochenrichter, Holzknechte und Hebammen

Die Rinde ist die »Haut« des Baumes oder Strauches, so verwendete man sie früher zur Hautpflege ebenso wie bei Verletzungen, bei Entzündungen oder für die Verdauung mehr …
Special Olympics World Games 2023, Gütersloh wird Host Town für Delegation aus Estland

Rund 60 estnische Sportler mit geistigen und mehrfachen Behinderungen und ihre Betreuerteams werden im Juni 2023 für 4 Tage zu Gast in Gütsel sein, bevor sie nach Berlin weiterreisen mehr …
Anzeige: Gütersloh, Münchner Kindl, Herzliches Kalimera vom Kindl

Das Münchner Kindl am Bockschatzweg ist nicht nur die »Kneipe von nebenan«, ein »Dritter Ort«, mit Biergarten, Kaffee, Cocktails und leckerem Essen wie einer der besten Pizzas der Stadt und Salaten  mit hochwertigem Olivenöl – der Biergarten wurde zur Oase erweitert und es wurde saniert mehr …

Lifestyle in Gütersloh aktuell


Bild: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA erfindet »Home Sweet Home« für IDAHOTB neu

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD