Doppelte Besuchermillionärin: »Chantal im Märchenland« ist seit vier Wochen die unangefochtene Nummer 1 der Kinocharts

München, 22. April 2024

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Niceste im ganzen Land? Chanti! Denn mit mehr als 2 Millionen Zuschauern bleibt »Chantal im Märchenland« bereits in der 4. Spielwoche in Folge auf dem Thron der deutschen Kinocharts und steigerte seine Besucherzahlen davon allein am vergangenen Wochenende um 10 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. Somit ist die Komödie von Bora Dagtekin und Lena Schömann der deutsche Film, der seit der #Pandemie am schnellsten die magische 2 Millionen Marke knacken konnte. Alle 6 Produktionen des Duos (darunter »Türkisch für Anfänger«, »Fack ju Göthe« 1 bis 3, »Das perfekte Geheimnis«) verzeichnen damit jeweils mehr als 2 Millionen Ticketverkäufe. Seit dem Kinostart am 28. März 2024 räumen Chanti, Zeynep & Co. in der Märchenwelt mit verstaubten Klischees auf und begeistern die Kinobesucher. Kein Wunder, dass »Chantal im Märchenland« beste Chancen hat, der erfolgreichste deutsche Film der 20er Jahre zu werden.

Gespielt wird Chantal von Jella Haase, die schon von 2013 bis 2017 in »Fack ju Göhte« begeisterte und für ihre umwerfende Darstellung 2014 mit einer Nominierung in der Kategorie »Beste darstellerische Leistung – weibliche Nebenrolle« für den Deutschen Filmpreis belohnt wurde. Für ihre Nebenrolle in »Lieber Thomas« (2021) gewann sie die begehrte Lola.

In weiteren Rollen spielen Gizem EmreMido KotainiMax von der GroebenMaria EhrichNora TschirnerFrederick LauAlexandra Maria LaraMaria HappelElena UhligNico StankMilena TscharntkeNikeata ThompsonJannik Schümann, Cooper Dillon, Ben Felipe und Jasmin Shakeri. Gastauftritte haben Jasmin Tabatabai und Elyas M’Barek.

In der kreativen Umsetzung dieses außergewöhnlichen Kinoabenteuers wird Bora Dagtekin unterstützt von einem hochkarätigen Team, zu dem Christoph Kanter im Szenenbild (»The Magic Flute«, »Das weiße Band«, »Caché« ), Christian Rein an der Kamera (»Love, Rosie«, »Wickie auf großer Fahrt«), Esther Walz für das Kostüm (»Der Staat gegen Fritz Bauer«, »DiePäpstin«), Ruth Ute Wagner (»Die Tribute von Panem« X, »The First Avenger: Civil War«) und Sonia Salazar Delgado (»Fly«, »Transit«, »Enfant Terrible«) für das Maskenbild zählen.

»Chantal im Märchenland« ist eine Produktion der Constantin Film, Produzentin ist Lena Schömann zusammen mit Nicole Springstubbe als Producerin. Das Drehbuch stammt von Bora Dagtekin, der auch Regie führt.

Der Film wurde gefördert vom »FilmFernsehFonds« Bayern (FFF), der Filmförderungsanstalt (FFA), dem DFFF (Deutscher Filmförderfonds), dem Medienboard Berlin Brandenburg (MBB) und dem Filmanreizprogramm des tschechischen Staatsfonds der Kinematographie.

Kinostart: 28. März 2024 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Mido Kotaini, Max von der Groeben, Maria Ehrich, Nora Tschirner, Frederick Lau, Alexandra Maria Lara, Maria Happel, Elena Uhlig, Nico Stank, Milena Tscharntke, Jasmin Shakeri, Jannik Schümann, Cooper Dillon, Ben Felipe sowie Jasmin Tabatabai und Elyas M'Barek in Gastrollen …

Sponsered Link: GFK Verbraucherforschung: Machen Sie mit!