Ottonova, die Reiseapotheke im Preis Check, in diesen beliebten Urlaubsländern lohnt sich der Kauf vor Ort

  • Der private digitale Krankenversicherer Ottonova vergleicht die Kosten für Medikamente in 16 europäischen Ländern

  • In Polen sind viele Medikamente kostengünstiger – mit 4 Ausnahmen

  • Hohe Kosten für Urlauber in der Schweiz sowie in Belgien und Bulgarien

  • Preise für #Nasenspray und Mittel gegen #Durchfall in #Deutschland am niedrigsten

München, 19. Juli 2022

Ein Preisunterschied von bis zu 19 Euro pro Medikament: Auch wenn die #Reiseapotheke im Gepäck nicht fehlen darf, sollten die Deutschen vor Abreise einen Blick auf die Preise für medizinische Mittel in ihrem Urlaubsland werfen. Je nach Präparat und Reiseziel kann einiges an Geld gespart werden, wie der digitale private Krankenversicherer ottonova (www.ottonova.de) herausgefunden hat. Dafür wurden die Preise von 17 Medikamenten mit den vom Auswärtigen Amt empfohlenen Wirkstoffen in 15 beliebten Reiseländern sowie in Deutschland ermittelt und miteinander verglichen.

In diesen Ländern ist ein Kauf im Urlaub sinnvoll

Am meisten sparen können Deutsche bei der Reiseapotheke, wenn sie in Polen urlauben: Das Nachbarland lockt bei 13 Medikamenten mit einem niedrigeren Preis im Vergleich zur Bundesrepublik. Besonders groß ist der Unterschied bei amoxicillinhaltigen Antibiotika gegen bakterielle Infektionen (minus 19,22 Euro) sowie bei Salben mit Mupirocin gegen Hautinfektionen (minus 7,31 Euro). Auch in Portugal ist ein Großteil der Reiseapotheke günstiger zu bekommen: Zehn Präparate sind in dem südeuropäischen Land billiger, darunter Wunddesinfektionsmittel zur Behandlung einfacher Hautverletzungen (minus 5,44 Euro). Auf Platz drei der günstigsten Länder mit acht preiswerteren Präparaten landet Schweden, gefolgt von Frankreich und Ungarn (6 beziehungsweise 5 Mittel). Gerade Allergiker sollten den französischen Apotheken einen Besuch abstatten: Sie zahlen in der Grande Nation für Arzneimittel mit Cetirizin mit 1,47 Euro halb so viel wie in Deutschland (3,09 Euro).

Hohe Kosten in der #Schweiz, #Bulgarien und #Belgien

Nicht nur bei Lebensmitteln, Fortbewegungsmöglichkeiten und Miete, auch bei Medikamenten erwartet Urlauber in der Schweiz ein teurer Spaß: Zwölf Arzneimittel sind in der Alpenrepublik teurer als in Deutschland. Die einzige Ausnahme bilden Salben mit Povidon-Jod, welche in der Schweiz etwas günstiger sind (minus 4,67 Euro). Tiefer in die Tasche greifen müssen Touristen auch in Belgien und Bulgarien, wo je 10 Medikamente höhere Kosten aufweisen. Vor allem der Erwerb von Cetirizin (plus 17,87 Euro) und Acetylcystein, Hauptwirkstoff in Hustenlösern (plus 17,54 Euro), ist in der Nation am Schwarzen Meer kostspielig. Gut vorbereitet sollte die Reiseapotheke außerdem sein, wenn es nach Italien oder Österreich geht: 9 beziehungsweise 8 Arzneimittel kosten hier mehr. Besonders für Paracetamol Tabletten, die bei Schmerzen aller Art eingenommen werden, wird in beiden Ländern mehr verlangt (plus 1,23 beziehungsweise 5,36 Euro)

Bei 3 Medikamenten sind die Preise in Deutschland unschlagbar

Gerade beim Fliegen empfehlen Ärzte Nasenspray zum Druckausgleich. Dieses bekommen Urlauber in Deutschland am günstigsten. Mit 1,23 Euro kann das Arzneimittel hierzulande mit dem niedrigsten Preis im Vergleich zum Ausland punkten. Ob auf hoher #See oder im #Auto in den Bergen: #Übelkeit gehört auf Reisen zu den häufigsten Krankheiten. Um dem vorzubeugen, sollte bereits vor der Reise für ein Gegenmittel gesorgt werden. 2,50 Euro kostet das Präparat mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat in deutschen Apotheken, kein anderes Land weist einen niedrigeren Preis auf. Im Urlaub darf natürlich auch das Ausprobieren der regionalen Küche nicht fehlen, was bei einigen jedoch für Unstimmigkeiten im Magen Darm Bereich sorgt. Für 1,30 Euro kann ein Mittel gegen Durchfall in der Bundesrepublik erworben werden – der günstigste Preis im Ländervergleich.

Alle Ergebnisse des Vergleichs hier

Über die Untersuchung

Für den Vergleich wurden die vom Auswärtigen Amt empfohlenen #Medikamente für eine Reiseapotheke erfasst und die jeweiligen Wirkstoffe ermittelt. Folgend wurden die Preise für die insgesamt 17 Medikamente mit den Wirkstoffen in den beliebtesten #Online Apotheken in 15 populären Reisenationen der Deutschen sowie in Deutschland verglichen. Es wurde dabei das jeweils günstigste Angebot ausgewählt. Nicht für alle Länder gibt es ein Medikament für jeden Wirkstoff. Fremdwährungen wurden im aktuellen Wechselkurs angeglichen (30 Juni 2022).

Über Ottonova

Ottonova ist die #Private #Krankenversicherung für das mobile Zeitalter. Mit innovativen, digitalen Services unterstützt das Unternehmen seit 2017 seine Kunden dabei, gesund zu werden und gesund zu bleiben. Digitale Technologien, schnelle und persönliche Beratung per #Chat sowie zahlreiche weitere Features sorgen dafür, dass die Kunden immer im Mittelpunkt stehen. Ottonova wurde 2021 im Rahmen der KUBUS #Studie unter PKVen zum 3. Mal in Folge zum Versicherer mit der höchsten Kundenzufriedenheit gekürt. Das Portfolio von Ottonova umfasst neben privaten Krankenvollversicherungen und Krankenzusatzversicherungen auch #Software Lösungen für die Versicherungsbranche. Ottonova ist seit kurzem als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert.