Salenti

Vitamin D, Omega 3 und Sport gegen Krebs

Zusammenwirken aller Maßnahmen senkt Erkrankungsrisiko bei über 70 Jährigen um 61 Prozent.

Lesedauer 1 Minute, 59 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. April 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/41802/1592325.html
Vitamin D, Omega 3 und Sport gegen Krebs
Seniorin: Krebsrisiko lässt sich im fortgeschrittenen Alter leicht senken.

Vitamin D, Omega 3 und Sport gegen Krebs

  • Zusammenwirken aller Maßnahmen senkt Erkrankungsrisiko bei über 70 Jährigen um 61 Prozent

Zürich, 25. April 2022

Die Kombination von hochdosiertem #Vitamin D, #Omega 3 Fettsäuren und einem einfachen Krafttrainingsprogamm für zu Hause (SHEP) führt bei gesunden Erwachsenen über 70 Jahren zur kumulativen Verringerung des Krebsrisikos um 61 Prozent. Zu dem Ergebnis kommen Forscher des Universitätsspitals Zürich. Dabei handelt es sich laut den Experten um die erste Studie, die die kombinierten Vorteile von drei leistbaren staatlichen Gesundheitsmaßnahmen auf die Prävention von invasiven Krebserkrankungen untersucht hat.

Studie mit 2.157 Teilnehmern

Den Fachleuten nach könnten die Forschungsergebnisse Auswirkungen auf die Krebsprävention bei älteren Erwachsenen haben. #Krebs ist bei älteren Erwachsenen in Europa und den #USA die zweithäufigste Todesursache. Dabei nimmt die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung mit zunehmendem Alter zu. Laut der Forschungsleiterin Heike Bischoff Ferrari beschränken sich die präventiven Maßnahmen bei älteren Menschen derzeit großteils auf Screenings und Impfungen. Mechanistische Studien haben gezeigt, dass Vitamin D das Wachstum von Krebszellen unterbindet. Auch Omega 3 kann die Umwandlung von normalen Zellen in Krebszellen unterdrücken.

Körperliche Bewegung ist den Wissenschaftlern nach dafür bekannt, dass sie die Immunfunktion verbessert und die Entzündungen verringert. Beides könnte beim Verhindern einer Krebserkrankung helfen. Es fehlten jedoch bisher robuste klinische Studien, um die Wirksamkeit dieser drei einfachen Maßnahmen allein oder in Kombination zu beweisen. Das Team um Bischoff Ferrari hat die »Do Health« Studie durchgeführt. An der 3 Jahre laufenden Erhebung nahmen 2.157 Teilnehmer aus fünf europäischen Ländern teil. Dabei handelte es sich um die Schweiz, Frankreich, Deutschland, Österreich und Portugal.

Kumulative Vorteile erwiesen

Die Teilnehmer wurden nach dem Zufallsprinzip in acht unterschiedliche Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe erhielt täglich 2.000 Internationale Einheiten Vitamin D 3, ein Gramm Omega 3 und drei Mal in der Woche SHEP. Die zweite Gruppe bekam Vitamin D 3 und Omega 3, die dritte Gruppe Vitamin D 3 und SHEP verabreicht. Die 4. Gruppe erhielt Omega-3 und SHEP und die fünfte nur Vitamin D 3. Die 6. Gruppe erhielt nur Omega 3, die 7. Gruppe nur SHEP und die letzte ein Blindpräparat. Die Teilnehmer wurden alle drei Monate telefonisch kontaktiert – zu Beginn, nach 1, 2 und 3 Jahren wurden sie zudem mit Standarduntersuchungen überprüft.

Die Ergebnisse der Schweizer Wissenschaftler zeigen, dass alle drei Behandlungsformen beim Risiko von invasiven Krebserkrankungen über kumulative Vorteile verfügen. Jeder Ansatz verfügt demnach über einen kleinen einzelnen Vorteil. In Kombination werden die Vorteile jedoch statistisch signifikant. Insgesamt konnten die Forscher eine Verringerung des Krebsrisikos um 61 Prozent feststellen. Die aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse wurden in »Frontiers in Aging« veröffentlicht.

Jetzt bestellen 7,99 Euro

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Das große Buch der Gefühle«

In diesem faszinierenden Buch werden 50 Emotionen von A wie Angst bis Z wie Zuversicht beschrieben – konzipiert und fachlich betreut vom renommierten Philosophen und Psychotherapeuten Umberto Galimberti und geschrieben von der preisgekrönten Kinderbuchautorin und Jugendbuchautorin Anna Vivarelli mehr …
Gütersloh, Warendorf, Volksbank erhält Auszeichnung für ihre Förderberatung

Die Volksbank eG hat kürzlich eine in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe besondere Auszeichnung durch die DZ Bank erhalten. Die Volksbank ist »Top Partner Förderberatung« für das Geschäftsjahr 2021 mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Gesundheit

100 Jahre Hansaplast, Kultmarke der Wundversorgung

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD