dialogisch GmbH, Agentur für Unternehmenskommunikation, Angebot

Fittaste, fittes Köpfchen beweisen. so geht gesundes Meal Prepping für den »echten Alltag«

Unter dem Claim »Fittaste Challenge 2022« läuft derzeit ein von dem Trierer Fitness – und Lifestyle Food Unternehmen Fittaste ins Leben gerufenes Langzeit Experiment.

Lesedauer 2 Minuten, 38 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 21. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/39620/6911808.html
Fittaste, fittes Köpfchen beweisen. so geht gesundes Meal Prepping für den »echten Alltag«
Foto: Fittaste

Fittaste, fittes Köpfchen beweisen. so geht gesundes Meal Prepping für den »echten Alltag« – im Rahmen der Fittaste Challenge 2022 testet das Food Unternehmen neue Ernährungswege

Trier. Unter dem Claim »Fittaste Challenge 2022« läuft derzeit ein von dem Trierer Fitness – und Lifestyle Food Unternehmen Fittaste ins Leben gerufenes Langzeit Experiment.

Über 6 Wochen hinweg wurden Teilnehmer mit den Produkten des Unternehmens versorgt und haben dokumentiert, wie sie damit ihren Ernährungs Alltag bestreiten. 

Für die 2017 über die TV Show »Höhle der Löwen« bekannt gewordene Firma ist das die Probe aufs Exempel.

»Wir wollten aufzeigen, wie alltagstauglich unsere Produkte tatsächlich sind. Und natürlich, was man in so kurzer Zeit damit erreichen kann – selbst ohne Sport. In enger Zusammenarbeit mit der Fittaste Ernährungsberaterin haben wir so fünf Teilnehmer ganz eng begleitet.« So wurden 5 Teilnehmer auf eine kulinarische Reise durch die Produktpalette von Fittaste geschickt.

Die ersten Zwischen Ergebnisse des Experiments stehen nun fest: alle Freiwilligen konnten ihre Ernährungsgewohnheiten verbessern und dadurch nicht nur Gewicht reduzieren, sondern auch ihre Fitness steigern. 

Das Experiment, das von zwei Ernährungsberaterinnen begleitet wird, läuft weiter. Im Rahmen eines Blogs kann man die Wege der Teilnehmer mitverfolgen.

Klar, mit gesunder Ernährung ist Abnehmen zu schaffen. Aber was so einfach klingt, ist in Wirklichkeit kaum zu stemmen: ausgewogene Mahlzeiten die ganze Woche über. Selbst in der Mittagspause gibt es bewusstes Health Food. Wer mitten im Job steht, vielleicht auf der Karriereleiter noch die ein oder andere Sprosse machen will und wer zudem auch in seiner Freizeit aktiv was erleben anstatt zuhause rumsitzen möchte, der gerät im »echten Alltag« schnell an seine (Ernährungs-)Grenzen. Den Sonntag für Meal-Prepping aufwenden? 

Nö. Dann doch lieber mittags schnell in die Imbiss Bude.

So ging es auch Teilnehmerin Kim, 32, Einkäuferin von Beruf. »Ich mache regelmäßig Sport, aber erreiche wegen schlechter Ernährungsmuster meine Wunschform nicht«, schildert sie zu Beginn der Challenge ihr Problem. Auf 89 Kilo hat sie es bei einer Körpergröße von 1,73 Meter damit gebracht. 

6 Wochen lang probiert sie, ihren Alltag mit den Gerichten von Fittaste zu bestreiten. Der Vorteil dabei: die Gerichte werden frisch gekocht und ganz ohne Zusatz – oder Konservierungsstoffe geliefert. Im Gegensatz zu dem, was der Convenience Markt so hergibt. Und trotzdem braucht man nichts außer schnell Aufwärmen machen, hat also zero Zeitaufwand. 

6,1 Kilo verliert Kim während der Challenge. In einem Blogbeitrag lässt sie die Öffentlichkeit an ihrer Entwicklung teilhaben.

Vorteil für die Teilnehmer: gesunde Ernährung, die mit stressigem Alltag komplett vereinbar ist.

Teilnehmerin Kim, 32, hat so tatsächlich, ganz nebenbei, 6 Kilo in 6 Wochen abgenommen. Dazu hat sie 10 Zentimeter Bauchumfang verloren, was fast noch wichtiger ist.

Zitat Konstantin Ladwein, Gründer von #Fittaste: »Es ist uns wichtig, hier wirklich über mehrere Wochen hinweg authentische Erfahrungsberichte zu bekommen, da wir nur so weiter an der Effizienz unserer Produkte arbeiten können und sehen, wie es den Kunden damit tatsächlich im Alltag ergeht beziehungsweise wo wir eventuell noch nachjustieren können. Für uns ist das realitätsnahes Qualitätsmanagement. Dem sollte man sich Unternehmen einfach ab und an mal schonungslos stellen.«

Ernährungswissenschaftlerin Jessica Rombach, die die Challenge mit begleitet, ergänzt: »In der diesjährigen Fittaste Challenge konnten wir wirklich super sehen, welche Auswirkungen eine gesündere Ernährung hat. Nicht nur die Gewichtsabnahme ist entscheidend. Der Wohlfühlfaktor, der sich so schnell einstellt, ist einfach phänomenal.«

Fittaste Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sport im Park, gratis, 19. Juli bis 13. August 2022

Alles in #Bewegung und schön an der frischen #Luft: Vom 19. Juli bis zum 13. August 2022 lädt heißt es wieder #Sport im #Park mehr …
Arbeitskreis Asyl der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, Spendenaufruf

Flüchtlingsarbeit ist kein Sprint, kein Marathon, sondern ein langer Weg mehr …
Gütersloh, Patientenforum. Entzündungen im Darm, Divertikulitis und chronisch entzündliche Darmerkrankungen, 12. Juli 2022

Wenn der Darm aus dem Gleichgewicht gerät, kann sich das unangenehm aufs Wohlbefinden auswirken mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: M Image Photography, Istock, Getty

Wenn Hitze zum Problem wird

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD