Emporio Armani

Gesundheitssystem von morgen, von der Krankheitszentrierung zur Gesundheitsversorgung, 5. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung 2022

Systemtransformation, ergebnisbezogen – von der Krankheitszentrierung zur Gesundheitsversorgung.

Lesedauer 2 Minuten, 25 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 15. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/39086/2155923.html
Gesundheitssystem von morgen, von der Krankheitszentrierung zur Gesundheitsversorgung, 5. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung 2022

Gesundheitssystem von morgen, von der Krankheitszentrierung zur Gesundheitsversorgung, 5. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung 2022

  • 5. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung

  • Systemtransformation, ergebnisbezogen – von der Krankheitszentrierung zur Gesundheitsversorgung

  • Tankturm Heidelberg, 28. April 2022, ab 9.30 Uhr

  • Mit Auftaktveranstaltung und Dinner Speech von Prof. Dr. Antes am Vorabend

Bereits im 5. Jahr findet 2022 das #Heidelberger #Forum #Gesundheitsversorgung statt, bei dem wir mit unterschiedlichen Repräsentanten des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik kritisch und lösungsorientiert in die offene Diskussion starten, Vorschläge und Erfahrungen besprechen und inspirierende Gespräche mit dem Publikum führen.

Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit der Frage wie Gesundheitsversorgung von der Krankheitszentrierung in eine Präventionsfokussierung transformiert werden kann.

Die Veranstaltung erfreut sich erneut der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Heidelberg, Prof. Dr. Eckart Würzner.

Moderiert wird das Forum von Dr. Annette Mehler & Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung, und Prof. Dr. Lutz Hager, Gesundheitsplattform Rhein-Neckar.

Es erwartet Sie ein Tag mit pointierten Statements in Panel-Diskussionen, in die unsere Gäste – wie üblich – einbezogen werden. Der Vormittag beginnt inhaltlich-programmatisch mit einer Keynote von Prof. Dr. med. Reinhard Busse, TU in Berlin, mit dem zentral herausfordernden Thema »Perspektiven einer ergebnisbezogenen Gesundheitssystementwicklung« mit einer anschließenden Frage- und Diskussionsrunde.

Im ersten Panel wenden wir uns sogleich einem wichtigen Transformationsthema zu »Gesundheitsversorgung« – Prävention, Behandlung, Pflege – patientenzentriert.

Hier tauschen wir uns aus mit: Dipl. med. Ingrid Dänschel, Hausarztpraxis für Familienmedizin, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands im Deutschen Hausärzteverband, Sabine Maur, Präsidentin der Landespsychotherapeutenkammer (LPK) Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Hennes, MBA und medizinischer Geschäftsführer Uniklinikum Mannheim, Dr. Gertrud Demmler, Vorständin Siemens Betriebskrankenkasse (SBK), und Dr. Andreas Westerfellhaus, Staatssekretär und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung a.D.

In unserer Transformationsausrichtung gehen wir dann tiefer ins Thema mit dem Panel zur »Quadratur der Zukunftsgestaltung: Innovation, Regionalität, Digitalisierung, Transformation«. In diesem Panel diskutieren wir mit: Johannes Bauernfeind, Vorstandsvorsitzender #AOK Baden-Württemberg, Helmut Riegger, Landrat Landkreis Calw, Thomas Ballast, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Techniker Krankenkasse, Istok Kespret, Geschäftsführer HMM Deutschland, und Christian Grapow, Regional Director DACH, Abbott GmbH.

Bewusst haben wir das Thema Finanzierung und Vergütung als Schluss-Panel ausgewählt, da so im Vorhinein die Erwartungen hinsichtlich der gesundheitlichen Versorgung von morgen formuliert werden können. Im dritten Panel »Die Ergebnis- und Finanzperspektiven: Value und Vergütung« erwarten wir zunächst einen Input von Prof. Dr. Jürgen Wasem, Universität Duisburg-Essen, und steigen dann in die Diskussion ein mit: Andrea Galle, Vorstandsvorsitzende der BKK VBU, Dirk Schick, Head of Market Development, Insights and Communication, Roche Diagnostic, Kai Swoboda, stellvertretender Vorstandsvorsitzender IKK Classic, und Roland Engehausen, Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft.

Zum Abschluss wollen wir die Ergebnisse des Tages an »real existierender« Politik mit dem Beitrag »Gesundheitsland Baden-Württemberg« aus dem Sozialministerium in Baden-Württemberg von Leonie Dirks, Amtschefin und Ministerialdirektorin des Sozialministeriums Baden-Württemberg, spiegeln und diskutieren.

Der Auftakt zur Veranstaltung findet am Vorabend bei einem gemeinsamen Abendessen in Heidelbergs Altstadt statt und wird von Prof. Dr. Gerd Antes mit einer Dinner Speech zum Thema »Politik und Wissenschaft in der Pandemie – Freund oder Feind?« eröffnet.

Medhochzwei Verlag GmbH, www.medhochzwei-verlag.de

Zeitschrift »Welt der #Krankenversicherung«, www.welt-der-krankenversicherung.de

Gesundheitsplattform Rhein-Neckar, www.gesundheitsplattform-rhein-neckar.de

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Stadtbesetzung Gütersloh 2022, »DisCover« am 6. und 7. August 2022

»DisCover« am 6. und 7. August 2022 – in dem Projekt rückt Künstler Garvin Dickhof mit bis zu 15.000 Bauklötzen Objekte wie Denkmäler und Parkbänke wieder in das Blickfeld von Passanten.  mehr …
Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Für alle, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, gibt es gute Nachrichten: In der Stadtbücherei Gütersloh ist viel los mehr …
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Krankenhäuser

Gütersloh, gemeinsam gegen den Krebs

Gütersloh, Gesund und Fit, Gesundheit

Östrogene & Co.: Machen Hormone wirklich jünger?

Foto: Yacobchuk, Getty Images, IStockphotos

Wenn Schwitzen zur Belastung wird

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD